ab 4 Jahren,  Klassiker,  Märchen

Aschenputtel 1963

(Anzeige)


Nachdem ich euch gestern eine meiner alten Walt Disney-Ausgaben von Cinderella vorstellte, kommt heute, wie versprochen, mein zweites Aschenputtel-Kinderbuch aus früheren Tagen. Es ist genau aus der gleichen Märchenreihe wie "Dornröschen" (1965, illustriert von Regine Grube-Heinecke), welches ich auch bereits vorstellte und gehört aufgrund der wundervollen Illustrationen von Erika Klein auf alle Fälle zu den Kinderbuchklassikern aus der DDR.

Die Handlung des Märchens der Brüder Grimm wird sicher jedem bekannt sein. Aschenputtel ist nach dem Tod ihrer Mutter und der erneuten Heirat des Vaters den Schikanen und Bösartigkeiten ihrer Stiefmutter und den zwei Stiefschwestern ausgesetzt und muss den Haushalt schmeißen. Als der König des Landes eine Frau für seinen Sohn sucht und zu einem Ball auf dem Schloss einlädt, darf Aschenputtel nicht mit. Doch mit Hilfe der Tauben und eines verwunschenen Haselstrauches gelingt es dem Mädchen doch noch, den Ball zu besuchen und die Aufmerksamkeit und Liebe des Prinzen zu erlangen. Doch auch die Stiefschwestern geben nicht auf und buhlen um die Gunst des Königssohns.

© Beltz | Der KinderbuchVerlag


Die Ausgabe, die ich euch heute zeigen möchte, erschien 1963 im DDR Kinderbuchverlag Berlin und wurde wirklich märchenhaft schön von Erika Klein illustriert. Die Grafikerin und Illustratorin schuf damals noch zwei weitere Einzelausgaben zu den Grimmschen Märchen: Rotkäppchen (1962) und Schneeweißchen und Rosenrot (1967). Man kann sich gar nicht sattsehen an den wundervollen Bildern, den schönen Farben und Kleidern. Ein Traum!

© Beltz | Der KinderbuchVerlag


Anders als der Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", welcher auf dem Märchen "O Popelce" (deutsch: "Über Aschenputtel") von Božena Němcová basiert, wurde für den Text in diesem Bilderbuch die überarbeitete Version des Märchens der Gebrüder Grimm von 1819 verwendet und glücklicherweise nicht modernisiert oder gar völlig umgeschrieben, was leider heutzutage immer öfter der Fall ist…

© Beltz | Der KinderbuchVerlag
© Beltz | Der KinderbuchVerlag


Nach dem Ende der DDR wurde "Aschenputtel" (Anzeige)* erst nach etlichen Jahren vom Beltz Verlag 2013 neu verlegt und kann glücklicherweise auch heute noch erworben werden.

Alles Liebe,


Angaben zum Buch:

Autoren: Gebrüder Grimm
Illustratorin: Erika Klein
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Seitenzahl: 32 Seiten
Erscheinungsjahr: 1963 / 2013
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3407771490
Bildquelle: © Beltz | Der KinderbuchVerlag

Gefällt Dir das Buch? Hier kannst Du "Aschenputtel" (Anzeige)* kaufen:
close

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. 🙂

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Zur Bestätigung bitte noch den Link in der ersten E-Mail anklicken (ggf. im Spamordner danach Ausschau halten) & dann sind wir verbunden. 🙂

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreib einen lieben Kommentar. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner