• ab 5 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Was ist Noahs Traumberuf?

    (Anzeige) "Was willst du einmal werden, wenn du groß bist?" – Diese Frage, die auf eine zukünftige Berufswahl abzielt, wird oft bereits jungen Kindern gestellt. Auch Noah soll über die Sommerferien einen Aufsatz darüber für die Schule schreiben. Doch leider hat er noch überhaupt keinen blassen Schimmer, welchen Beruf er einmal ausüben möchte. Aber er weiß sich zu helfen und befragt alle möglichen Menschen aus seinem Umfeld zu ihren Berufen bzw. Berufswünschen. Dann schreibt er sich die Vor- und Nachteile eines jeden Berufs, und welche Talente man dafür braucht in ein Notizbuch.Wird er durch all die Gespräche, die er geführt hat, seinen Traumberuf finden und darüber im Schulaufsatz schreiben können?…

  • ab 5 Jahren,  Allerlei,  Natur

    Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum pupsen Schnecken? – Band 2

    (Anzeige) Dass es die kleine Schnecke Monika Häuschen nun auch in Buchform gibt, habe ich euch vor einiger Zeit bereits erzählt. Meine Buchvorstellung des ersten Bandes "Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum haben Regenwürmer Superkräfte?" (Anzeige)* findet ihr HIER. Heute möchte ich euch ein bisschen über den zweiten Band berichten. Gleich vorweg: das Buch ist genauso lustig, liebenswert und vollgepackt mit Wissen über die Natur wie der erste Buchband und die beliebten Hörspiele rund um die kleine Schnirkelschnecke und ihre Freunde Regenwurm Schorsch und Gänserich Herr Günter. Im ersten Band ging es um die Geburt von Monika Häuschen, um andere Tierbabys und darum, was unterschiedliche Tiere gemeinsam haben und…

  • ab 2 Jahren,  Allerlei,  Klassiker,  Natur

    Die drei Spatzen

    (Anzeige) Bei uns hat es wieder geschneit. Die ganze Welt liegt unter einer weißen Decke. Die Luft ist frisch, aber auch frostig kalt. Da möchte man sich nach einem Spaziergang am liebsten warm einkuscheln. So geht es auch den drei Spatzen aus Christian Morgensterns berühmten Gedicht. Sie kuscheln sich an einem kalten Wintertag ganz eng aneinander, um es schön warm zu haben. In einem leeren Haselstrauch,da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.Der Erich rechts und links der Franzund mittendrin der freche Hans. So beginnt das bekannte Wintergedicht, welches euch sicherlich schon einmal begegnet ist. Der Eulenspiegel Kinderbuchverlag brachte nun vor einigen Jahren ein schönes Pappbilderbuch dazu heraus. Die niedlichen Illustrationen…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Mist! Käfer hat Hunger

    (Anzeige) Was für ein Mist! Der Mistkäfer hat großen Hunger, doch er findet einfach keinen Mist zum Futtern. Vergeblich läuft er von Tier zu Tier und bittet um ein Häufchen, aber vergebens. Jedes der Bauernhoftiere hat ein anderes Verdauungsproblemchen und kann ihm daher kein großes Geschäft liefern. Sei es die Ziege, die an Verstopfung leidet, das Schaf mit Durchfall oder das Schwein, das Blähungen hat. Wird der Mistkäfer doch noch etwas Mist für sich und seine Familie finden? © Weeerd im Verlag der Ideen Die gereimte Geschichte von Rouven Stenneken wird viele Kinder zum Kichern bringen, denn bekanntermaßen lieben unsere jungen Mitmenschen alles, was mit Fäkalien zu tun hat und…

  • ab 5 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Die Abenteuer von Fernando und Enrique – Eine Reise um die Welt

    (Anzeige) Prinzessin Katharina lebt am königlichen Hof in Spanien vor 500 Jahren. Sie erzählt leidenschaftlich gern Geschichten. Doch eines Tages fallen der besten Geschichtenerzählerin der Welt einfach keine neuen Erzählungen mehr ein. Zum Glück sind da noch ihre besten Freunde Fernando und Enrique. Sie haben die Idee, um die ganze Welt zu segeln, um neue Geschichten für Katharina zu sammeln. Zusammen mit der mutigen Kapitänin Antonia, ihrem Bruder Carlos, dem Schiffsarzt Thomas, der kleinen Köchin Vera, den Vierlingen und einem Huhn schippern sie los und erleben ein Abenteuer nach dem anderen. Die Kinder müssen mit schlimmem Unwetter, Stürmen und Seeungeheuern fertig werden, treffen auf Riesen, Piraten und auch auf neue…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Pauli – Der große Schnee

    (Anzeige) Es ist Winter, Schnee bedeckt den Waldboden und glitzert und funkelt. Die Kaninchengeschwister Mia und Pauli machen sich auf den Weg, um ihren Großeltern den köstlichen Rüblikuchen ihrer Mutti vorbeizubringen. Dort angekommen, haben sie viel Freude zusammen und Opa erzählt Pauli ein winterliches Schneeabenteuer, das er in seiner Kindheit mit seinem Bruder erlebt hat. Auf dem Rückweg nach Hause geraten die beiden Kaninchenkinder in eine unvorhergesehene Situation und verlieren den Rückweg aus den Augen. Nun kann der große Bruder Pauli zeigen, wie gut er sich um seine jüngere Schwester Mia kümmern kann. Auch die Geschichte von Opa hilft ihm dabei. Gemeinsam bauen sie ein sicheres und warmes Lager für…

  • ab 8 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Das Schloss der Smartphone-Waisen

    (Anzeige) Kalli, Leo, Tara, Bodhi und Bhavani haben alle etwas gemeinsam. Ihre Eltern starben alle bei Unfällen, die durch Smartphones verursacht wurden bzw. durch die Unvorsichtigkeit ihrer Eltern während sie an ihrem Handy hingen und sich von ihm haben ablenken lassen. Und nun leben die Kinder zusammen in einem Waisenhaus nur für Smartphone-Waisen. Dieses soll allerdings abgerissen werden! Doch dann lernen sie die alte Hermine und ihr schönes Schloss kennen. Ach, wie wunderbar wäre es, wenn dies ihr neues Heim werden könnte. Doch leider haben die Kinder und die Heimleiterin Marla die Rechnung nicht mit Hermines bösartigem Sohn gemacht. Der will nämlich aus dem alten Schloss ein nigelnagelneues Luxushotel zaubern.…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei

    Der Winterkobold

    (Anzeige) Der Winterkobold wundert sich: "Was riecht denn hier so fürchterlich?" Er denkt nach und überlegt und überlegt, woher der Gestank kommen könnte. Eventuell sind es seine Stiefel, die müffeln? Oder ist es der frisch gefangene Fisch, den ihm Bär am Morgen brachte? Oder ist gar Fuchs, der lange auf dem Klo saß, für die schlechte Luft verantwortlich? Doch nein, all diese Ideen sind nicht die Ursache für den furchtbaren Geruch. Am Ende finden der Winterkobold und seine Freunde Fuchs, Bär und Dachs den wahren Grund heraus (ich verrate ihn noch nicht :)). Der Winterkobold kann sich nun getrost in den Sommerschlaf begeben und das Zepter an die Frühlingsfee übergeben,…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Max und Memo – Eine Schatzkiste voller Erinnerungen

    (Anzeige) Der kleine Max sitzt in seinem Zimmer und ihm ist langweilig. Da taucht plötzlich ein flauschiges, kleines Wesen auf und stellt sich als Memori oder kurz Memo vor. Es besucht Kinder, die sich langweilen und lässt sich von ihnen ihre Hosentaschenschätze zeigen. Da beginnt Max einige seiner Fundstücke und Andenken, die tief in seinen Hosentaschen vergraben waren, herauszuholen und Memo die Geschichten dazu zu erzählen. So hat er z.B. eine schöne Feder beim Zwiebelernten mit der Nachbarin gefunden oder eine Muschel vom Strand mitgenommen, an dem er so schön geschaukelt hat. Auch eine Eintrittskarte vom Schwimmbad, in dem Max so viel Spaß beim Springen hatte, ist mit dabei. Nachdem…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Wenn die ganze Welt…

    (Anzeige) "Wenn die ganze Welt aus Erinnerungen bestünde, könnte ich in sie eintreten wie in Zimmer, und in jedem würde ich meinen Großvater finden." Ein kleines Mädchen erinnert sich an ihren Großvater – an die gemeinsamen Erkundungen der Natur im Frühling, an das Spielen mit Spielzeugautos auf Opas Autorennbahn im Sommer, an das Buch mit braun-orangen Blättern, dass Opa selbst gebastelt hat und ihr im Herbst schenkte und an all seine Geschichten aus seiner Kindheit in Indien, die er im Winter erzählte. Dann stirbt der Großvater und das kleine Mädchen ist sehr traurig. Doch eines Tages entdeckt sie ein allerletztes Geschenk von ihrem Opa – ein selbstgebundenes Heft für sie.…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Heute ist der schönste Tag

    (Anzeige) Bär steckt am Morgen seine Nasenspitze aus der Höhle und PLATSCH! landet ein dicker Wassertropfen auf seiner Nase. Ach, wie doof! Es regnet! Und dabei hatte Bär sich doch so sehr auf einen sonnigen, warmen Tag gefreut. Zum Glück kommt just in diesem Moment sein Freund Biber vorbei und hat den genialsten Gedanken: "Wir beschließen einfach, dass heute der schönste Tag ist!" Und so lenken die beiden ihre Aufmerksamkeit auf all das Schöne, was so ein verregneter Tag mit sich bringen kann: mit Gummistiefeln in Pfützen planschen, gemütlich in der warmen Höhle Stockbrot über dem Feuer machen, drinnen Verstecken spielen, im See schwimmen gehen, ein Bild mit Wasserfarben malen…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Klassiker

    Alarm im Kasperletheater

    (Anzeige) Oma hat Geburtstag! Und das Kasperle soll für die Feier frische Pfannkuchen einkaufen gehen. Doch da erscheint das kleine Teufelchen und stibitzt dem Kasperle die süßen Berliner. Das lässt es nicht auf sich sitzen! Gemeinsam mit dem Schutzmann Schill, der Kräuterhexe Adelheid, dem Räuber Fridolin, dem König, dem Krokodil und Gretel will das Kasperle sich die leckeren, runden Teigbällchen zurückholen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt! Als die Truppe den Dieb endlich fängt, hat dieser die ganzen Pfannekuchen samt Zuckerguss bereits verschnabuliert. Nun hat er dolles Bauchweh! Werden die Figuren des Kasperletheaters doch noch eine schöne Geburtstagssause mit Oma feiern können? © Eulenspiegel Kinderbuchverlag Der sehr beliebte Kinderbuchklassiker von 1958 stammt…

  • ab 8 Jahren,  Allerlei,  Sachbücher

    Die kleine Detektivschule – Ein Mitmachbuch für Kinder

    (Anzeige) Seid ihr oder eure Kinder auch so große Fans von allem was mit Detektiven zu tun hat? Dann wird euch dieses großartige Mitmachbuch auf jeden Fall mindestens genauso gut gefallen wie mir ! Von berühmten Detektiven wie Sherlock Holmes, Agatha Christie, Miss Marple und auch Kalle Blomquist oder den drei ??? habt ihr sicher alle schon einmal gehört oder gelesen. Doch wie wäre es, selbst einmal in die Detektiv-Rolle zu schlüpfen? Wie genau arbeiten Privatdetektive und was braucht man, um so gut wie sie herumschnüffeln, spionieren und ermitteln zu können? Antworten darauf und noch so viel mehr findet ihr in diesem tollen Buch von Claudia Puhlfürst. © Buchvolk-Verlag Ich…

  • ab 5 Jahren,  Allerlei,  Natur,  Neuheiten

    Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum haben Regenwürmer Superkräfte? – Band 1

    (Anzeige) Von der kleinen Schnecke Monika Häuschen habt ihr sicherlich schon einmal gehört. Bislang gab es die Geschichten rund um das niedliche und wissbegierige Garten-Schnirkelschneckchen und ihre Freunde, den selbstbewussten Regenwurm Schorsch und die schlaue Graugans Herr Günter, nur als Hörspiele. Nun endlich gibt es zwei Bände auch im Buchformat zu genießen.Den ersten, "Warum haben Regenwürmer Superkräfte", möchte ich euch heute vorstellen. Regenwurm Schorsch findet beim Buddeln in der Erde 37 kleine, weiße Schneckeneier. Aus einem schlüpft kurze Zeit später die süße und neugierige Schnirkelschnecke Monika Häuschen. Sie hat sogleich viele Fragen und möchte alles erkunden. Warum haben Regenwürmer keine Nase? Woran erkennen Gänsebabys ihre Mutter? Welche Farbe hat das…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Birkenallee – Die wilde 19

    (Anzeige) Mögt ihr Mehrfamilienhäuser und lebt vielleicht sogar in einem? Dann könnte euch das Haus "Die Wilde 19" in der Birkenallee gefallen. Hier wohnen kunterbunte Menschen in insgesamt sieben Wohnungen. Die Fünfjährigen Hille und Coco verkleiden sich im zweiten Stock gemeinsam als Schutzengel. Der kleine Oke hilft seinem Nachbarn Herrn Bergmann beim Apfelmuskochen. Der vierjährige Oskar besucht seine Nachbarinnen Wanda und Sontje, mit denen er "BSBS – Birkenallee sucht die besten Sänger" spielt. Und noch einige weitere Geschichten über die Bewohner der "Wilden 19" warten darauf gelesen zu werden. © migo Verlag (Verlagsgruppe Oetinger) Das Mehrfamilienhaus strotzt nur so vor diversen Menschen: ein lesbisches Paar mit 4 Kindern, Familien mit…

  • ab 10 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Brombeerfuchs – Der Zauber von Sturmauge – Band 2

    (Anzeige) Ben, der beste Freund von Portia, steht eines schönen Tages vor ihrer Haustür in London. Er ist nass von Kopf bis Fuß, trägt einen Schlüssel sowie einen handgekritzelten Zettel mit einem blutroten Pfotenabdruck bei sich und kann sich an rein gar nichts erinnern. Die beiden Dreizehnjährigen folgen den Hinweisen und landen wieder in Wales bei Portias Tanten Rose und Bramble. Und sie sind sich sicher: Bens Zustand, der sich dem Leser mit fortschreitender Handlung erst erschließt, und den ich hier noch nicht vorweg nehmen will, muss etwas mit der Anderswelt zu tun haben. Obwohl die Kinder diese Welt, in der Wesen wie Feen und Gestaltwandler leben, nicht mehr betreten…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner