• ab 6 Jahren,  Märchen,  Natur

    Wilma Walnuss und andere Heilpflanzenmärchen

    (Werbung, unbezahlt) Wie kamen die Pflanzen auf unsere Erde? Was geschieht, wenn ein Holunderbusch auf Reisen geht? Macht Löwenzahn wirklich mutig? Wofür sind Brennnesseln gut? Wie bereitet man eine Drachenbergsuppe zu? Und warum schläft Lilli mit einem Schälchen Zwiebeln neben dem Bett? Diese und noch viele andere Fragen werden in 28 zauberhaften Heilpflanzenmärchen von Ursula Bertsch beantwortet. © Ursula Bertsch Ursula Bertsch begann während ihrer Ausbildung zur Phytopraktikerin an einer Heilpflanzenschule, Märchen und Geschichten über Heilpflanzen zu schreiben. Ursprünglich waren diese nicht unbedingt für Kinder gedacht. Sie helfen jedoch seit ihrer Veröffentlichung, auch Kindern die Natur und die Wildpflanzen näher zu bringen. © Ursula Bertsch Aus eigener Erfahrung kann ich…

  • ab 4 Jahren,  Klassiker,  Märchen

    Dornröschen

    (Werbung, unbezahlt) Dornröschen… das allseits bekannte und beliebte Märchen der Gebrüder Grimm, in welchem sich eine Prinzessin im fünfzehnten Jahr an einer Spindel sticht und daraufhin zusammen mit ihrem Hofstaat in einen hundertjährigen Schlaf fällt. Diese Ausgabe des DDR Kinderbuchverlags Berlin von 1965 ist aufgrund ihrer Illustrationen etwas ganz Besonderes. © Beltz | Der KinderbuchVerlag Der Text des Märchens in dieser Ausgabe wurde nicht sprachlich modernisiert und entstammt einer der ersten Auflagen der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Dies ist für mich ein Qualitätsmerkmal. Ich persönlich bin der Meinung, dass Kinder sehr wohl Texte verstehen und vor allem fühlen können, die in einer für sie altmodisch klingenden Sprache verfasst…

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner