ab 3 Jahren,  Gefühle,  Klassiker

Das rote Paket

(Werbung, unbezahlt)


Heute ist der Tag der Liebe, auch Valentinstag genannt, und ich habe ein schon etwas älteres Buch ausgesucht, das ich passend finde und euch vorstellen möchte.

In der Geschichte von Linda Wolfsgruber und Gino Alberti, die erstmals 1987 erschien, besucht die kleine Anna ihre Großmutter in den Ferien. Sie bemerkt, dass die Bewohner des Dorfes sehr beschäftigt sind. Zu beschäftigt, um sich die Zeit für ein freundliches Wort zu nehmen. Auch Annas Oma denkt nach und als die beiden wieder zu Hause angekommen sind, packt die Großmutter ein rotes Paket, welches sie alsbald dem neuen Förster, der noch keine Freunde im Dorf hat, schenkt. Sie bittet ihn, das Paket nicht zu öffnen, darin seien Glück und Zufriedenheit, die sonst verloren gehen könnten. Der Förster freut sich sehr und verschenkt das rote Paket nun an den Kaminfeger, welcher es Antonia weiterreicht, die krank mit Grippe im Bett liegt. So wird das Paket noch an einige Dorfbewohner weiterverschenkt, die alle für einen Moment das Gefühl des Glücklichseins erfahren. Aus der anonymen Gemeinde wird eine Gemeinschaft, die einander wieder beachtet. Bei wem wird das rote Paket wohl am Ende landen? 🙂

© Bohem Press


Die Handlung, unterstützt von den poetischen Illustrationen, ist im Grunde ganz simpel und doch steckt so viel darin. Wenn wir Liebe, in welcher Form auch immer (ein liebes Wort oder eine kleine freundliche Geste), aussenden und verschenken, wird sie zu uns zurückkommen und zwar doppelt und dreifach. Das rote Paket ist im Buch lediglich ein äußerer Gegenstand, der den Dorfbewohnern hilft, ihre innersten Gefühle auszudrücken und ihrem Gegenüber zu sagen, dass er ihnen nicht egal ist, dass sie für ihn da sind und ihm eine Freude machen möchten.

© Bohem Press


Meine Ausgabe ist eine ältere von 1987, doch der Bohem Verlag brachte 2017 eine überarbeitete Neuauflage heraus, die zusätzlich noch einen Bastelbogen für ein eigenes rotes Paket enthält. So kann die Geschichte des Schenkens mit Kindern direkt in die Tat umgesetzt werden.

Ein zartes Bilderbuch, das uns an die Kraft der Liebe und des Gebens erinnert.

Alles Liebe,
Eure Gabriele


Angaben zum Buch:

Autoren: Linda Wolfsgruber & Gino Alberti
Illustratoren: Linda Wolfsgruber & Gino Alberti
Verlag: Bohem Verlag
Seitenzahl: 32 Seiten
Erscheinungsdatum: 20. November 2017
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-85581-514-2
Bildquelle: © Bohem Verlag

Neben eurer Buchhandlung vor Ort, könnt ihr das Buch auch hier kaufen:
close

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. 🙂

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Zur Bestätigung bitte noch den Link in der ersten E-Mail anklicken (ggf. im Spamordner danach Ausschau halten) & dann sind wir verbunden. 🙂

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreib einen lieben Kommentar. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner