ab 8 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

Das Schloss der Smartphone-Waisen

(Anzeige)


Kalli, Leo, Tara, Bodhi und Bhavani haben alle etwas gemeinsam. Ihre Eltern starben alle bei Unfällen, die durch Smartphones verursacht wurden bzw. durch die Unvorsichtigkeit ihrer Eltern während sie an ihrem Handy hingen und sich von ihm haben ablenken lassen.
Und nun leben die Kinder zusammen in einem Waisenhaus nur für Smartphone-Waisen. Dieses soll allerdings abgerissen werden! Doch dann lernen sie die alte Hermine und ihr schönes Schloss kennen. Ach, wie wunderbar wäre es, wenn dies ihr neues Heim werden könnte. Doch leider haben die Kinder und die Heimleiterin Marla die Rechnung nicht mit Hermines bösartigem Sohn gemacht. Der will nämlich aus dem alten Schloss ein nigelnagelneues Luxushotel zaubern. Ein Plan muss her! Eine Entführung und ein Gemälderaub spielen in ihm auf jeden Fall eine Rolle. Und dann ist da noch Hermines Enkel Artschie, der sich auf unverhoffte Weise zu der Truppe gesellt. Wird es den Kindern gelingen, Hermines Schloss zu retten und gleichzeitig ein neues Zuhause zu finden?

© Carlsen Verlag


Einer meiner liebsten Kinderbuchautoren, Salah Naoura, hat es wieder geschafft und einen großartigen Kinderroman geschrieben. Sein Kinderkrimi, der voller Sprachwitz, Situationskomik, Warmherzigkeit und auch teilweise schwarzem Humor steckt, hat mir wieder einmal sehr gefallen. Der Berliner Autor spricht die Leser an vielen Stellen direkt an. So wird man wunderbar in die Handlung eingebunden.

Die Charaktere sind alle auf ihre Art sehr liebenswürdig. Die Kinder entwickeln sich dabei im Laufe der Handlung am meisten – sie lernen, sich selbst so anzunehmen wie sie sind, nutzen ihre Talente, um das gemeinschaftliche Ziel zu erreichen und kommen in ihre Kraft. Das fand ich am allerschönsten! Auch wird sich jeder Leser in mindestens einem der sechs Kinder wiedererkennen können.

Da das Buch für bereits ältere Kinder ausgelegt ist, gibt es nicht allzu viele Illustrationen, doch die schwarz-weiß Bilder, die Kai Schüttler anfertigte, sind eine wahre Bereicherung für die Geschichte. Vor allem die Mimik seiner Figuren ist zum Wegschmeißen und wirklich gut gelungen! 🙂

© Carlsen Verlag


"Das Schloss der Smartphone-Waisen" (Anzeige)* ist ein spannender Kinderroman, der mit einer großen Prise an Humor, Abenteuer, Freundschaft und auch etwas Berlin Flair glänzt. Wie alle Bücher von Salah Naoura kann ich euch auch diesen Kinderkrimi uneingeschränkt ans Herz legen.

Kennt ihr den Autor Salah Naoura schon? Er schrieb u.a. "Matti und Sami und die drei größten Fehler im Universum"(Anzeige)*, welches ich euch HIER bereits vorgestellt habe.

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!

Alles Liebe,


Angaben zum Buch:

Autor: Salah Naoura
Illustrator: Kai Schüttler
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenzahl: 224 Seiten
Erscheinungsdatum: 28. November 2022
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3551557803
Bildquelle: © Carlsen Verlag

Gefällt Dir das Buch? Hier kannst Du "Das Schloss der Smartphone-Waisen" (Anzeige)* kaufen:
close

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. 🙂

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Zur Bestätigung bitte noch den Link in der ersten E-Mail anklicken (ggf. im Spamordner danach Ausschau halten) & dann sind wir verbunden. 🙂

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreib einen lieben Kommentar. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner