• ab 4 Jahren,  Märchen

    Schneewittchen – Bernadette

    (Anzeige) So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen – na, wer kann das sein? Natürlich Schneewittchen! Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm ist schnell zusammengefasst: An einem Wintertag als die Schneeflocken wie Federn vom Himmel fallen, sitzt eine Königin am Fenster und näht. Als sie sich versehentlich an der Nadel sticht und drei Blutstropfen in den Schnee fallen, inspiriert sie das zu einem Wunsch nach einem Kind so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie der Holzrahmen. Bald darauf bekommt sie eine bildschöne Tochter und stirbt leider kurz nach der Geburt. Der König nimmt sich eine…

  • ab 2 Jahren,  Allerlei,  Klassiker,  Natur

    Die drei Spatzen

    (Anzeige) Bei uns hat es wieder geschneit. Die ganze Welt liegt unter einer weißen Decke. Die Luft ist frisch, aber auch frostig kalt. Da möchte man sich nach einem Spaziergang am liebsten warm einkuscheln. So geht es auch den drei Spatzen aus Christian Morgensterns berühmten Gedicht. Sie kuscheln sich an einem kalten Wintertag ganz eng aneinander, um es schön warm zu haben. In einem leeren Haselstrauch,da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.Der Erich rechts und links der Franzund mittendrin der freche Hans. So beginnt das bekannte Wintergedicht, welches euch sicherlich schon einmal begegnet ist. Der Eulenspiegel Kinderbuchverlag brachte nun vor einigen Jahren ein schönes Pappbilderbuch dazu heraus. Die niedlichen Illustrationen…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Mist! Käfer hat Hunger

    (Anzeige) Was für ein Mist! Der Mistkäfer hat großen Hunger, doch er findet einfach keinen Mist zum Futtern. Vergeblich läuft er von Tier zu Tier und bittet um ein Häufchen, aber vergebens. Jedes der Bauernhoftiere hat ein anderes Verdauungsproblemchen und kann ihm daher kein großes Geschäft liefern. Sei es die Ziege, die an Verstopfung leidet, das Schaf mit Durchfall oder das Schwein, das Blähungen hat. Wird der Mistkäfer doch noch etwas Mist für sich und seine Familie finden? © Weeerd im Verlag der Ideen Die gereimte Geschichte von Rouven Stenneken wird viele Kinder zum Kichern bringen, denn bekanntermaßen lieben unsere jungen Mitmenschen alles, was mit Fäkalien zu tun hat und…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Pauli – Der große Schnee

    (Anzeige) Es ist Winter, Schnee bedeckt den Waldboden und glitzert und funkelt. Die Kaninchengeschwister Mia und Pauli machen sich auf den Weg, um ihren Großeltern den köstlichen Rüblikuchen ihrer Mutti vorbeizubringen. Dort angekommen, haben sie viel Freude zusammen und Opa erzählt Pauli ein winterliches Schneeabenteuer, das er in seiner Kindheit mit seinem Bruder erlebt hat. Auf dem Rückweg nach Hause geraten die beiden Kaninchenkinder in eine unvorhergesehene Situation und verlieren den Rückweg aus den Augen. Nun kann der große Bruder Pauli zeigen, wie gut er sich um seine jüngere Schwester Mia kümmern kann. Auch die Geschichte von Opa hilft ihm dabei. Gemeinsam bauen sie ein sicheres und warmes Lager für…

  • ab 4 Jahren,  Klassiker,  Märchen

    Aschenputtel 1963

    (Anzeige) Nachdem ich euch gestern eine meiner alten Walt Disney-Ausgaben von Cinderella vorstellte, kommt heute, wie versprochen, mein zweites Aschenputtel-Kinderbuch aus früheren Tagen. Es ist genau aus der gleichen Märchenreihe wie "Dornröschen" (1965, illustriert von Regine Grube-Heinecke), welches ich auch bereits vorstellte und gehört aufgrund der wundervollen Illustrationen von Erika Klein auf alle Fälle zu den Kinderbuchklassikern aus der DDR. Die Handlung des Märchens der Brüder Grimm wird sicher jedem bekannt sein. Aschenputtel ist nach dem Tod ihrer Mutter und der erneuten Heirat des Vaters den Schikanen und Bösartigkeiten ihrer Stiefmutter und den zwei Stiefschwestern ausgesetzt und muss den Haushalt schmeißen. Als der König des Landes eine Frau für seinen…

  • ab 4 Jahren,  Klassiker,  Märchen

    Cinderella – Walt Disneys Minis-Reihe

    (Anzeige) Die Weihnachtsfeiertage und die Zeit zwischen den Jahren sind vorbei und ich möchte euch ein gesundes und wundervolles neues Jahr 2023 wünschen! ✨ Vielleicht habt ihr in den freien Tagen auch "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" zum x-ten Mal angesehen. Ich auf jeden Fall! 🙂 Und so wünsche ich euch, dass die Magie und der Zauber, an die uns Märchen wie Aschenputtel erinnern, 2023 auch in eurem Alltag spürbar für euch erkennbar sein werden. In den vergangenen Tagen habe ich etwas in meinen eigenen Kinderbüchern von früher gestöbert und passend zum Thema Aschenputtel zwei Bücher gefunden, die ich euch heute und morgen einmal zeigen möchte. Zuerst meine "Cinderella"-Ausgabe, die Teil…

  • ab 1 Jahr,  Neuheiten,  Weihnachten

    So klingt Weihnachten mit Jazz

    (Anzeige) 🥳 VERLOSUNG weiter unten! 🥳 Heute bin ich an der Reihe und öffne das 21. Türchen unseres Kinderbuchblogger-Adventskalenders. Dieser Adventskalender findet schon seit einigen Jahren statt und wurde von Anna von Kinderbuch-Detektive ins Leben gerufen. Das Buch, welches ich euch vorstelle, könnt ihr unter dem Beitrag gewinnen! 🙂 Morgen öffnet Bianka von JungesBuch das 22. Türchen. New York zur Weihnachtszeit – hach, das stelle ich mir wirklich wunderschön vor! Einen kleinen Einblick gibt uns das Pappbilderbuch "So klingt Weihnachten mit Jazz" (Anzeige)*, von dem ich SEHR begeistert bin. In diesem toll gemachten Soundbuch geht es auf eine musikalisch-weihnachtliche Reise durch das winterliche New York. Begleitet werden wir dabei von…

  • ab 5 Jahren,  Klassiker,  Weihnachten

    Der Weihnachtskarpfen

    (Anzeige) Thomas ist in Prag bei seinem Großvater zu Besuch. Dessen Frau, die Oma von Thomas, ist vor kurzem gestorben und der Junge möchte das Weihnachtsfest mit ihm verbringen, damit sein Opa sich nicht so allein fühlt. Einen Tag vor Heiligabend machen die beiden sich auf den Weg zum Weihnachtsmarkt in die Prager Innenstadt, um einen Tannenbaum und einen Karpfen für das traditionelle Weihnachtsessen zu kaufen. Thomas bemerkt, dass sein Opa nicht mehr schnell laufen kann und schlägt vor, den Karpfen zu besorgen und der Großvater möge den Weihnachtsbaum kaufen. Und so trennen sich die Wege der zwei. Als Thomas am Fischstand den Fischmann mit einem ganz blutigen Messer sieht,…

  • ab 4 Jahren,  Weihnachten

    Die kleine Glocke, die nicht läuten wollte

    (Anzeige) Die kleine Glocke hängt ganz neu im Kirchturm. Neben ihr üben drei weitere, alteingesessene Kirchenglocken das Läuten für den Heiligen Abend. Doch sie bleibt still und gibt keinen Mucks von sich, nicht einmal einen kleinen Gong. Eine Taube mit dem schönen Namen Felidia möchte der kleinen Glocke helfen, aber sie weiß nicht wie. Die Krähe Carol gibt ihr den Rat, es mit guten Worten zu versuchen. Dies tut Felidia dann auch und sammelt gemeinsam mit ihren Taubenfreunden und den Mäusen fleißig gute Wörter wie "Morgensonne", "Lebkuchenkrümel" oder "Silberschnee", die sie der kleinen Glocke erzählt. Jedoch vergebens. Die kleine Glocke hört zwar ganz genau zu, aber sie läutet einfach nicht.…

  • ab 2 Jahren,  Weihnachten

    Lasst uns froh und munter sein

    (Anzeige) Heute ist der 6. Dezember und das bedeutet nicht nur, dass Weihnachten nicht mehr weit ist, sondern auch, dass heute Nikolaustag ist – ein Tag, der Kinderaugen zum Leuchten bringt! Emsig suchen sie am Morgen nach kleinen Gaben in ihren am Abend zuvor geputzten Schuhen und Stiefeln oder auf dem bereitgestellten Teller. Die Spannung ist dabei groß, ob sie auch artig waren und der gute Nikolaus ein paar kleine Geschenke dagelassen hat. Und schließlich ist es auch wichtig, dem Nikolaus für die Süßigkeiten und kleinen Mitbringsel zu danken.Ein deutsches Volkslied ist dabei eng mit dem heutigen Nikolaustag verbunden und fängt die Stimmung der kindlichen Vorfreude und den Ablauf des…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei

    Der Winterkobold

    (Anzeige) Der Winterkobold wundert sich: "Was riecht denn hier so fürchterlich?" Er denkt nach und überlegt und überlegt, woher der Gestank kommen könnte. Eventuell sind es seine Stiefel, die müffeln? Oder ist es der frisch gefangene Fisch, den ihm Bär am Morgen brachte? Oder ist gar Fuchs, der lange auf dem Klo saß, für die schlechte Luft verantwortlich? Doch nein, all diese Ideen sind nicht die Ursache für den furchtbaren Geruch. Am Ende finden der Winterkobold und seine Freunde Fuchs, Bär und Dachs den wahren Grund heraus (ich verrate ihn noch nicht :)). Der Winterkobold kann sich nun getrost in den Sommerschlaf begeben und das Zepter an die Frühlingsfee übergeben,…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Max und Memo – Eine Schatzkiste voller Erinnerungen

    (Anzeige) Der kleine Max sitzt in seinem Zimmer und ihm ist langweilig. Da taucht plötzlich ein flauschiges, kleines Wesen auf und stellt sich als Memori oder kurz Memo vor. Es besucht Kinder, die sich langweilen und lässt sich von ihnen ihre Hosentaschenschätze zeigen. Da beginnt Max einige seiner Fundstücke und Andenken, die tief in seinen Hosentaschen vergraben waren, herauszuholen und Memo die Geschichten dazu zu erzählen. So hat er z.B. eine schöne Feder beim Zwiebelernten mit der Nachbarin gefunden oder eine Muschel vom Strand mitgenommen, an dem er so schön geschaukelt hat. Auch eine Eintrittskarte vom Schwimmbad, in dem Max so viel Spaß beim Springen hatte, ist mit dabei. Nachdem…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Wenn die ganze Welt…

    (Anzeige) "Wenn die ganze Welt aus Erinnerungen bestünde, könnte ich in sie eintreten wie in Zimmer, und in jedem würde ich meinen Großvater finden." Ein kleines Mädchen erinnert sich an ihren Großvater – an die gemeinsamen Erkundungen der Natur im Frühling, an das Spielen mit Spielzeugautos auf Opas Autorennbahn im Sommer, an das Buch mit braun-orangen Blättern, dass Opa selbst gebastelt hat und ihr im Herbst schenkte und an all seine Geschichten aus seiner Kindheit in Indien, die er im Winter erzählte. Dann stirbt der Großvater und das kleine Mädchen ist sehr traurig. Doch eines Tages entdeckt sie ein allerletztes Geschenk von ihrem Opa – ein selbstgebundenes Heft für sie.…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Heute ist der schönste Tag

    (Anzeige) Bär steckt am Morgen seine Nasenspitze aus der Höhle und PLATSCH! landet ein dicker Wassertropfen auf seiner Nase. Ach, wie doof! Es regnet! Und dabei hatte Bär sich doch so sehr auf einen sonnigen, warmen Tag gefreut. Zum Glück kommt just in diesem Moment sein Freund Biber vorbei und hat den genialsten Gedanken: "Wir beschließen einfach, dass heute der schönste Tag ist!" Und so lenken die beiden ihre Aufmerksamkeit auf all das Schöne, was so ein verregneter Tag mit sich bringen kann: mit Gummistiefeln in Pfützen planschen, gemütlich in der warmen Höhle Stockbrot über dem Feuer machen, drinnen Verstecken spielen, im See schwimmen gehen, ein Bild mit Wasserfarben malen…

  • ab 6 Jahren,  Natur,  Neuheiten,  Sachbücher

    Wunder der Natur zum Entdecken und Verstehen

    (Anzeige) Heute möchte ich euch wieder einmal ein Buch aus der zauberhaften "Wunder der Natur"-Reihe vorstellen. Die Natur vollbringt jeden Tag in jeder Sekunde eine unvorstellbare Vielzahl an Wundern um uns herum. Und auch wir selbst sind ein solches Wunder des Universums. Wenn man sich einmal die Zeit nimmt, wirklich darüber nachzusinnen, kann man nur Ehrfurcht und Wertschätzung für dieses wunder-volle Leben hier auf unserer schönen Erde empfinden! Wie wird ein Stern geboren? Warum fällt ein Apfel vom Apfelbaum auf die Erde und nicht in den Himmel? Was sind Schwarze Löcher? Was geschieht bei einem Vulkanausbruch? Warum leuchten Katzenaugen in der Dunkelheit? Was ist ein Feenring? Und wie entsteht der…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Klassiker

    Alarm im Kasperletheater

    (Anzeige) Oma hat Geburtstag! Und das Kasperle soll für die Feier frische Pfannkuchen einkaufen gehen. Doch da erscheint das kleine Teufelchen und stibitzt dem Kasperle die süßen Berliner. Das lässt es nicht auf sich sitzen! Gemeinsam mit dem Schutzmann Schill, der Kräuterhexe Adelheid, dem Räuber Fridolin, dem König, dem Krokodil und Gretel will das Kasperle sich die leckeren, runden Teigbällchen zurückholen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt! Als die Truppe den Dieb endlich fängt, hat dieser die ganzen Pfannekuchen samt Zuckerguss bereits verschnabuliert. Nun hat er dolles Bauchweh! Werden die Figuren des Kasperletheaters doch noch eine schöne Geburtstagssause mit Oma feiern können? © Eulenspiegel Kinderbuchverlag Der sehr beliebte Kinderbuchklassiker von 1958 stammt…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner