• ab 1 Jahr,  Klassiker,  Neuheiten,  Weihnachten

    Vorfreude, schönste Freude …

    (Anzeige) Die meisten Kinder können es kaum noch erwarten, denn bald ist Weihnachten. Und Vorfreude ist schließlich die schönste Freude – findet ihr nicht auch? Passend dazu gibt es ein wunderschönes DDR-Weihnachtslied "Vorfreude, schönste Freude", das hier auch heute noch sehr beliebt ist und gern gesungen wird. Leider ist das Lied im Westen des Landes auch über 30 Jahre nach dem Mauerfall noch nicht bekannt – wie leider so, so vieles von uns.. Doch glücklicherweise brachte der von mir sehr geschätzte Eulenspiegel Verlag ein ganz zauberhaftes Pappbilderbuch zum Lied heraus, welches es nun hoffentlich auch gesamtdeutsch bekannt macht. © Eulenspiegel Kinderbuchverlag Der Text zu "Vorfreude, schönste Freude stammt von Erika…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Gemeinsam Kwanzaa erleben

    (Anzeige) Kayla ist traurig, denn ihr großer Bruder Khari kann in diesem Jahr nicht beim Kwanzaa-Fest dabei sein, da ein Schneesturm rund um seine Schule die Straßen versperrt. Und dabei liebt Kayla Kwanzaa doch so sehr, denn in dieser Woche feiern die Afroamerikaner ihre afrikanische Herkunft gemeinsam im Familienverbund. Werden die beiden Geschwister doch noch einen Weg finden, um dieses besondere Fest am Ende des Jahres zusammen feiern zu können? Anhand der Geschichte rund um Kayla und ihre Familie erzählt die Autorin Juwanda G. Ford, wie Kwanzaa typischerweise zelebriert wird. Das Fest wurde 1966 von Dr. Maulana Karenga, einem Professor für African Studies, ins Leben gerufen. Sieben Tage lang –…

  • ab 6 Jahren,  Klassiker,  Märchen,  Weihnachten

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    (Anzeige) "Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht.Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.Ein silbergewirktes Kleid und eine Schleppe zum Wallen, aber eine Prinzessin ist es nicht, mein holder Herr." Na, wer kennt die Antwort auf dieses Rätsel? Und wer weiß auch noch den Namen des dazugehörigen Films? Es ist natürlich das Aschenbrödel aus dem gleichnamigen Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (tschech. Originaltitel: "Tři oříšky pro Popelku"). Der wunderbare Eulenspiegel Verlag hat nun in der bereits 16. Auflage ein Buch zum Film herausgebracht. © Eulenspiegel Kinderbuchverlag In diesem Buch wird die Handlung des Films zusammengefasst und nacherzählt.…

  • ab 4 Jahren,  Neuheiten,  Weihnachten

    Wann ist endlich Weihnachten? – 24 Adventsgeschichten

    (Anzeige) Wann ist endlich Weihnachten? – Diese Frage stellen wohl die meisten Kinder täglich in der Adventszeit. Und auch der kleine Bär fragt diese Frage, als er abends nicht einschlafen kann. Seine Mutter antwortet, er müsse Geduld haben. Und damit ihm die Zeit bis zum Weihnachtsfest nicht gar zu lang vorkommt, erzählt sie ihm von nun an jeden Abend vorm Schlafengehen eine kleine Geschichte vom kleinen Bären, der einem besonders hell leuchtenden Stern am Himmel folgt und sich auf den langen Weg nach Bethlehem macht. Er erfährt, dass in dieser Stadt bald ein Kind geboren wird, welches der König der Welt sein wird. Auf der Reise trifft der kleine Bär…

  • ab 5 Jahren,  Allerlei,  Natur

    Ich bin Selim – Abenteuer eines kleinen Straßenhundes

    (Anzeige) Heute möchte ich euch eines der schönsten Kinderbücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe, vorstellen. Der kleine Welpe Schwarzfell und seine drei Geschwister wurden im kalten Winter in einer Erdhöhle umgeben von Müll in den Straßen der Großstadt Istanbul, Türkei geboren. An einem besonders kalten Februartag jedoch kommt ihre Mutter nicht zurück und die Kleinen beginnen, dollen Hunger zu verspüren. Und so macht sich Schwarzfell mutig auf den Weg aus der sicheren Höhle, um Hilfe zu suchen. Glücklicherweise trifft er auf eine liebe Menschenfrau, die ihn Sultan Selim – kurz Selim – tauft. Sie bringt ihn und seine Geschwister in eine Auffangstation. Dort lernen sie andere Hunde kennen,…

  • ab 10 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Echt jetzt?!! – Das verquere Leben der Lina Linden

    (Anzeige) Die elfjährige Lina Linden ist gerade erst mit ihrer Familie von Hamburg nach Berlin gezogen und so gar nicht glücklich darüber. Vor allem vermisst sie ihre beste Freundin Clara, mit der plötzlich Funkstille herrscht. Aber dann lernt sie zwei neue Mädchen aus ihrer Klasse kennen und freundet sich mit ihnen an. Doch da ist noch Toni, ein Klassenkamerad, in den sich Lina ein bisschen verguckt hat, und der ihre neuen Freundschaften in Gefahr bringt. Das Besondere an diesem Kinder- bzw. Jugendroman ist die Tatsache, dass er von einer dreizehnjährigen Autorin gemeinsam mit ihrer Mutter verfasst wurde. Das Mutter-Tochter-Duo Sophie und Susanne Schlösser kam auf die Idee zum gemeinsamen Buchschreiben,…

  • ab 9 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Der verschwundene Wal

    (Anzeige) Da seine alleinerziehende Mutter für längere Zeit in eine Klinik muss, wird Rio aus London zu seiner Großmutter nach Kalifornien in den USA geschickt. Der Elfjährige kennt seine Oma kaum. Er möchte einfach nur wieder nach Hause zurück und sehnt sich sehr nach seiner Mutter. Doch dann lernt er die gleichaltrige Marina kennen, die ihn zu den Walbeobachtungstouren ihres Vaters mitnimmt. Rio erfährt, dass ein ganz bestimmter Wal – genannt Weißschnauze – seine Mutter sehr glücklich machte, als sie noch ein Kind war. Er begibt sich auf die Suche nach diesem Walweibchen, in der Hoffnung, seine Mutter, die an schweren Depressionen leidet, wieder glücklich machen zu können. Tatsächlich trifft…

  • ab 5 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Rumi – Dichter der Liebe

    (Anzeige) 🥳 VERLOSUNG weiter unten! 🥳 Kennt ihr den persischen Dichter und Sufi-Mystiker Rumi? Ich liebe seine Texte bereits seit einigen Jahren. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass der NordSüd Verlag anlässlich seines 750. Todestages in diesem Jahr ein wunderschönes Bilderbuch über Rumis Leben herausgebracht hat, welches uns in das persische Reich des 13. Jahrhunderts entführt. Das Buch "Rumi – Dichter der Liebe" (Anzeige)* erscheint offiziell am 21. September 2023. Ich gebe euch heute schon einmal einen Einblick. Außerdem können drei von euch je ein Buch hier bei mir gewinnen (siehe unten)! Beginnend mit seiner Geburt im Jahre 1207 im Iran, über seine Kindheit, begleiten wir den bis heute…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei,  Gefühle

    Hallo! Das Buch der zehn Freundlichkeiten

    (Anzeige) Heute feiert mein Blog nicht nur Geburtstag 🥳, sondern heute ist auch Weltkindertag und zusätzlich noch Sag-etwas-Nettes-Tag! Passend dazu, möchte ich euch ein Bilderbuch vorstellen, das bereits sehr jungen Kindern die Themen Flucht und Freundlichkeit näher bringt. In diesem Zählbuch begleiten wir eine Flüchtlingsfamilie: 1 Schiff bringt sie auf den Weg, 2 Hände heben sie aus dem Boot hinaus, 7 Tage sind sie nun bereits im neuen Land und 10 Freunde haben die Kinder im Kindergarten gefunden. Von einem unsicheren Ort zu einem anderen sicheren Ort begegnen sie allen möglichen Menschen, die freundlich zu ihnen sind. © Gütersloher Verlagshaus Auf dem Titelbild erkennen wir bereits eine afrikanisch und eine…

  • ab 10 Jahren,  Allerlei,  Gefühle

    Der Tag, an dem Lotto-Werner verhaftet wurde

    (Anzeige) Finja ist eine echte Detektivin und führt sogar ein echtes Detektivinnen-Notizbuch, in dem wir mitlesen dürfen. Darin erfahren wir so einiges Spannendes. Angefangen natürlich von Lotto-Werners Verhaftung, die den detektivischen Stein ins Rollen bringt und Finjas Spürnase kitzelt. Lotto-Werner ist einer der Dauerkunden des Büdchens, welches ihr zweites Zuhause ist. Finja MUSS herausfinden, was es mit dieser Festnahme auf sich hat und wie sie Lotto-Werners Unschuld, von der alle Stammgäste des Büdchens überzeugt sind, beweisen kann. Dabei hilft ihr Emil – ihr allerbester Freund. Doch leider scheint dieser immer mehr von seiner neuen Freundin Juma mit ihren strahlend blauen Augen und der pinken Haarsträhne abgelenkt zu sein. Überhaupt sieht…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Großvaters Walnuss

    (Anzeige) Emilia bekommt von ihrem Großvater ein ganz besonderes Geschenk: eine Walnuss. Solch eine Walnuss brachte Opa in einer Hosentasche aus seinem Heimatland mit, aus dem er einst als Kind über den weiten Ozean in ein neues Land emigrierte. In der Zwischenzeit ist nun aus der Nuss ein stattlicher Walnussbaum in Großvaters Garten geworden, der ihn immer an seine Heimat erinnert. Und auch Emilia pflanzt, wie bereits ihr Opa und danach ihre Mutter, den Walnusskern in Erde ein. Das Pflänzchen wird auf dem Fensterbrett groß und größer, doch gleichzeitig wird ihr Großvater schwach und schwächer. Bis Emilia und ihre Mutter sich eines Tages von Opa verabschieden müssen. Da weiß das…

  • ab 2 Jahren,  Allerlei,  Klassiker,  Natur

    Die drei Spatzen

    (Anzeige) Bei uns hat es wieder geschneit. Die ganze Welt liegt unter einer weißen Decke. Die Luft ist frisch, aber auch frostig kalt. Da möchte man sich nach einem Spaziergang am liebsten warm einkuscheln. So geht es auch den drei Spatzen aus Christian Morgensterns berühmten Gedicht. Sie kuscheln sich an einem kalten Wintertag ganz eng aneinander, um es schön warm zu haben. In einem leeren Haselstrauch,da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.Der Erich rechts und links der Franzund mittendrin der freche Hans. So beginnt das bekannte Wintergedicht, welches euch sicherlich schon einmal begegnet ist. Der Eulenspiegel Kinderbuchverlag brachte nun vor einigen Jahren ein schönes Pappbilderbuch dazu heraus. Die niedlichen Illustrationen…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Pauli – Der große Schnee

    (Anzeige) Es ist Winter, Schnee bedeckt den Waldboden und glitzert und funkelt. Die Kaninchengeschwister Mia und Pauli machen sich auf den Weg, um ihren Großeltern den köstlichen Rüblikuchen ihrer Mutti vorbeizubringen. Dort angekommen, haben sie viel Freude zusammen und Opa erzählt Pauli ein winterliches Schneeabenteuer, das er in seiner Kindheit mit seinem Bruder erlebt hat. Auf dem Rückweg nach Hause geraten die beiden Kaninchenkinder in eine unvorhergesehene Situation und verlieren den Rückweg aus den Augen. Nun kann der große Bruder Pauli zeigen, wie gut er sich um seine jüngere Schwester Mia kümmern kann. Auch die Geschichte von Opa hilft ihm dabei. Gemeinsam bauen sie ein sicheres und warmes Lager für…

  • ab 4 Jahren,  Klassiker,  Märchen

    Aschenputtel 1963

    (Anzeige) Nachdem ich euch gestern eine meiner alten Walt Disney-Ausgaben von Cinderella vorstellte, kommt heute, wie versprochen, mein zweites Aschenputtel-Kinderbuch aus früheren Tagen. Es ist genau aus der gleichen Märchenreihe wie "Dornröschen" (1965, illustriert von Regine Grube-Heinecke), welches ich auch bereits vorstellte und gehört aufgrund der wundervollen Illustrationen von Erika Klein auf alle Fälle zu den Kinderbuchklassikern aus der DDR. Die Handlung des Märchens der Brüder Grimm wird sicher jedem bekannt sein. Aschenputtel ist nach dem Tod ihrer Mutter und der erneuten Heirat des Vaters den Schikanen und Bösartigkeiten ihrer Stiefmutter und den zwei Stiefschwestern ausgesetzt und muss den Haushalt schmeißen. Als der König des Landes eine Frau für seinen…

  • ab 4 Jahren,  Klassiker,  Märchen

    Cinderella – Walt Disneys Minis-Reihe

    (Anzeige) Die Weihnachtsfeiertage und die Zeit zwischen den Jahren sind vorbei und ich möchte euch ein gesundes und wundervolles neues Jahr 2023 wünschen! ✨Vielleicht habt ihr in den freien Tagen auch "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" zum x-ten Mal angesehen. Ich auf jeden Fall! 🙂 Und so wünsche ich euch, dass die Magie und der Zauber, an die uns Märchen wie Aschenputtel erinnern, 2023 auch in eurem Alltag spürbar für euch erkennbar sein werden. In den vergangenen Tagen habe ich etwas in meinen eigenen Kinderbüchern von früher gestöbert und passend zum Thema Aschenputtel zwei Bücher gefunden, die ich euch heute und morgen einmal zeigen möchte. Zuerst meine "Cinderella"-Ausgabe, die Teil einer…

  • ab 5 Jahren,  Klassiker,  Weihnachten

    Holly und Ivy – Eine Weihnachtsgeschichte

    (Anzeige) Dies wird meine letzte Buchvorstellung in diesem Jahr sein. Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest mit ganz viel Funkelzauber, Sternenglanz und warmer Herzensliebe! Rutscht alle gut in das Neue Jahr 2023 hinein! Bis nächstes Jahr – hoffentlich wieder hier! 💖 Das Waisenmädchen Ivy, die einsame Puppe Holly im Schaufenster eines Spielzeugladens und das kinderlose Ehepaar Mr und Mrs Jones haben alle einen ganz besonderen Weihnachtswunsch. Die Waise Ivy wünscht sich ein echtes Zuhause und reißt aus dem Kinderheim aus, um eine imaginäre Großmutter zu finden. Die Puppe Holly wünscht sich, dass ein Kind mit ihr spielt und sie zum Leben erweckt. Und vor allem Mrs Jones wünscht sich…

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. :)

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Zur Bestätigung bitte noch den Link in der ersten E-Mail anklicken (ggf. im Spamordner danach Ausschau halten) & dann sind wir verbunden. :)

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner