• ab 1 Jahr,  Allerlei,  Neuheiten

    Wo ist bloß…? – Mein Baustellen-Buch zum Sachen suchen

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Leon ist Bauarbeiter und nimmt uns mit zur Arbeit. Zuerst gräbt er mit dem Bagger eine Grube, dann wird der Radweg neu gebaut und der Hof im Kindergarten gepflastert. Auch bei seiner Pause mit den anderen Bauarbeitern und nach Feierabend bei seiner Familie zu Hause dürfen wir Mäuschen spielen. Zusätzlich gibt es rund um die Baustellen einiges zu entdecken und mit Hilfe von Drehscheiben werden Tiere und (Bau)Gegenstände vorgeschlagen, die die Kinder suchen können. © Ravensburger Bereits das Titelbild kommt herzallerliebst daher und es gibt kleine Dinge darauf zu entdecken, wie eine Schnecke, einen Hammer und den bunten Schal, der um den Bagger gebunden ist. Mir gefallen…

  • ab 8 Jahren,  Natur,  Neuheiten

    Die Wildwiese

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Bienen summen emsig umher, farbenfrohe, wunderbar duftende Wildblumen schaukeln sanft im Wind, Vögel zwitschern vergnügt, kleine Käfer wuseln herum, ein Schmetterling flattert vorbei und da hinten hoppelt ein Hase davon. Ach, wie wunderbar ist es, inmitten einer Wildwiese zu sitzen, sie mit allen Sinnen wahrzunehmen, zu träumen und den Alltag zu vergessen! Leider wird es immer schwieriger, solch eine von mir beschriebene artenreiche und naturbelassene Wildwiese zu finden. Umso bedeutender finde ich das wunderbare Kindersachbuch "Die Wildwiese" der Biologin Angelika Huber-Janisch. © Knesebeck Verlag Die Autorin führt uns mit ihrem leichten, gut verständlichen Schreibstil in die Welt der Wildwiesen ein und zeigt wie viel Faszinierendes in diesem…

  • ab 4 Jahren,  Natur,  Neuheiten

    Hotel Summ Summ

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Habt ihr auch ein Insektenhotel auf dem Balkon oder im Garten? Dann ist dieses zauberhafte Bilderbuch genau das Richtige. Es wird jedoch auch jenen unter euch, die noch keines haben, Lust auf solch ein Insektenhäuschen machen. 🙂 Hereinspaziert, hereingekrabbelt in das Hotel Summ Summ! Hier ist alles, was kreucht und fleucht, summt und brummt und krabbelt und flattert herzlich willkommen. Hirschkäfer Kneifzang ist der Hoteldirektor, Tausendfüßler Wusel kümmert sich um die Reparaturarbeiten und das Marienkäfermädchen Pünktchen um die Gäste. Polly Biene und Meli Hummel sind auch schon die ersten Besucher. Doch dann kommt Regen auf und, oh Schreck, das Dach ist undicht! Wird es den Freunden gelingen,…

  • ab 3 Jahren,  Klassiker,  Natur

    Das neugierige Entlein

    (Werbung, unbezahlt) Sieben kleine Enten schwimmen zum ersten Mal in ihrem Leben gemeinsam mit ihrer Mutter auf dem See. Die Entlein haben gar keine Angst, doch die Entenmutter warnt sie vor Hechten und Wasserratten und ermahnt sie, zusammenzubleiben. Eines der Entlein lässt sich dennoch von einer bunten Libelle, die übers Wasser huscht, ablenken und folgt ihr neugierig. Oh weh, nun ist das Entlein ganz allein und hat den Anschluss zur Mutter und den Geschwistern verpasst. Und dann taucht da auch noch ein dunkler, langer Schatten im Wasser auf… © BELTZ / Der KinderbuchVerlag In dieser liebenswerten Geschichte, die selbstverständlich gut ausgeht, wird sich jedes Kind wiederfinden. Sie erinnert uns daran,…

  • ab 9 Jahren,  Natur,  Neuheiten,  Sachbücher

    Der große Naturführer

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Heute wird der Tag der Erde / Earth Day gefeiert. 🌱🌍 Hast Du Dich schon einmal bewusst nicht nur mit den Pflanzen und Tieren, sondern auch mit den Dich täglich umgebenden Wolkenformationen, Sternbildern und Himmelskörpern beschäftigt? Die allermeisten gängigen Naturführer konzentrieren sich auf die Tier- und Pflanzenwelt, vielleicht auch auf die Pilzwelt, doch uns umgibt noch so viel mehr. Dieser große Naturführer öffnet dem Leser die Tür zum Reich der Blumen, Bäume, Insekten, Vögel, Pilze, aber auch zur astronomischen Welt der Wolken, Sterne und Himmelskörper und weckt die Neugier und Entdeckerlust, seine Umgebung mit ganz neuen Augen zu erkunden. © Anaconda Verlag Das Buch ist in sechs…

  • ab 3 Jahren,  Natur,  Neuheiten

    Wunder der Natur – Das Gute-Nacht-Buch

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Es ist Abend und die Sonne geht auf ihre Reise in die Nacht. Gute Nacht, Sonne! Auch viele Pflanzen wie die Seerose, die ihre Blüttenblätter schließt, bereiten sich auf die dunkle Nacht vor. Gute Nacht, Seerose! Tagaktive Tiere wie die Amsel, der Hase und die Biene ziehen sich müde in ihre Behausungen zurück. Gute Nacht, Amsel, Hase und Biene! Und hallo Mond, der alle nachtaktiven Tiere einlädt, mit ihm die Nacht zu verleben. Hallo, Füchsin, Fledermaus und Wolf! Achtsam verabschieden wir uns von den Lebewesen des Tages und begrüßen die Wesen der Nacht. Eingekuschelt in die Bettdecke lauschen wir den Geräuschen der Natur des Abends, halten inne…

  • ab 2 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Ei! Ei! Ei! – Vertauscherei!

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Ei, Ei, Ei – welch Eier-Vertauscherei! Der Osterhase möchte seinen vier Freunden eine Überraschung zu Ostern bereiten. Er packt also ein Springseil für Igel Gustav, Käsepralinen für Maus Fritzi, einen Schwimmring für Ente Lilly und eine Mundharmonika für Dachs Bruno in große Ostereier hinein. Doch, oh Schreck, als die Tiere die Geschenke öffnen, merkt der Osterhase, dass er alle Gaben vertauscht hat! So eine Vertauscherei ist ihm ja noch nie passiert! Werden die Tiere doch noch ihre passenden Ostereier erhalten und wird vielleicht sogar auch der Osterhase eine Osterüberraschung erleben? © Penguin Junior In dieses niedliche und liebevolle Pappbilderbuch kann man sich einfach nur verlieben. Kindgerecht erzählt…

  • Allerlei

    Mein großes Wimmelbuch – Frühling

    (Werbung, unbezahlt) Heute ist Frühlingsanfang und außerdem Weltglückstag und ich möchte euch dieses schöne Wimmelbuch vorstellen, das beim Ansehen Freude und gute Laune hervorruft und die Glücks- und Frühlingsgefühle erweckt. 🙂 Wir begleiten die Bewohner eines Städtchens, die die ersten Sonnenstrahlen im Jahr genießen. Überall findet man kleine Geschichten in diesem liebevoll gestalteten großen Pappbilderbuch, die sich von Seite zu Seite entwickeln. So gibt es viel Spannendes zu entdecken. Ein Paar bereitet sich auf seine Hochzeit vor, welche wir dann auf der vorletzten Doppelseite auch miterleben können. Opa Willi geht mit Karlchen spazieren. Eine Reisegruppe besichtigt den kleinen Ort. Und zwischendrin hoppeln Häschen auf der Wiese, betteln Jungvögel nach Futter…

  • ab 2 Jahren,  Natur,  Neuheiten

    Wunder der Natur im Park

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Erinnert ihr euch noch an das einmalig schöne Buch "Wunder der Natur", welches ich euch vor einiger Zeit vorgestellt habe? Erfreulicherweise haben die Macher Freya Hartas und Rachel Williams nun ein ähnliches Pappbilderbuch für die Allerkleinsten herausgebracht. In sechs entzückenden kleinen Geschichten werden auch sie dazu angeregt, ihre Umgebung – hier besonders im Park – achtsam wahrzunehmen. So beobachten wir eine Entenfamilie beim Badengehen, begleiten ein Eichhörnchen beim Vergraben und Wiederfinden seiner Wintervorräte, sehen Pilzen beim Wachsen zu, hören wie ein Buntspecht an den Baumstamm klopft, bewundern eine Seerose und sind fasziniert von einem Gewitter, das sich mit Blitz und Donner entlädt. © Prestel Verlag Das Besondere…

  • ab 8 Jahren,  Neuheiten,  Sachbücher

    Der Blauwal – Die unglaubliche Geschichte des größten Tiers, das je gelebt hat

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Wusstet ihr, dass der Blauwal – so wie alle Wale – vor langer, langer Zeit einmal vierbeinig war und eher aussah wie ein großer Hund? Und war euch bewusst, dass der Meeressäuger unser Verwandter ist? Habt ihr euch schon einmal das enorme Gewicht eines ausgewachsenen Blauwals vorgestellt? Es entspricht mehr als 1000 erwachsenen Menschen! Diese und noch viele weitere spannende Informationen zu dem größten Tier, welches je gelebt hat, finden wir in Andreas Tjernshaugens Sachbuch für Kinder. Der Norweger nimmt uns darin zusammen mit einer Blauwalmutter und ihrem Jungen mit auf eine Reise durch die Tiefen des Ozeans und erzählt nebenbei viel Wissenswertes, auch zu anderen Walarten.…

  • ab 5 Jahren,  Klassiker

    Der Schneemann sucht eine Frau

    (Werbung, unbezahlt) In der Zeit zwischen Winter und Frühling hat es noch einmal geschneit und die Kinder bauen am Nachmittag einen stattlichen Schneemann mit einem Hut und einem Spazierstock. Nachdem sie nun wieder nach Hause gegangen sind, fühlt der Schneemann sich ganz allein. Es kommt ihm in den Sinn, nach einer Frau, die so weiß ist wie er, zu suchen, mit der er plaudern und lustig sein kann. So macht er sich auf den Weg durch die verschneite Stadt und begegnet einigen weißen Tieren, von denen er glaubt, sie könnten seine Frau werden. Doch leider erfährt er von der Katze, dem Pudel, dem Schwan und den Gänsen nur Ablehnung. Traurig…

  • ab 4 Jahren,  Natur

    Hamsi Hamster zieht um

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Oh weh! Hamsi Hamsters kleines Steinpilzhäuschen wurde angeknabbert und hat nun schlicht zu viele Löcher im Dach! All seine Wintervorräte drohen nass zu werden. Es hilft nichts, Hamsi Hamster muss sich eine neues Zuhause suchen. Also packt er ein paar Getreidekörner als Proviant ein und begibt sich auf die abenteuerliche Suche. Unterwegs trifft er auf einige hilfsbereite Tiere wie eine Igelfamilie und eine Seemöwe, die ihm aus manch einer Patsche helfen und ihm auch anbieten, bei ihnen zu wohnen. Doch wie lieb und gastfreundlich die Tiere auch sein mögen, der kleine Hamster merkt schnell, dass er einfach nicht zu ihrer Lebensweise passt. Wird er doch noch ein…

  • ab 3 Jahren,  Natur

    Die Vogelhochzeit

    (Werbung, unbezahlt) Kennt ihr den sorbischen Brauch der Vogelhochzeit, der genau heute am 25. Januar jedes Jahr stattfindet? Am Vorabend stellen Kinder Teller auf das Fensterbrett und erhoffen sich, am nächsten Tag Süßigkeiten von der Festtafel der Vögel, die Vogelhochzeit halten, darauf zu finden. Tatsächlich beginnt die Balzzeit einiger Vögel rund um die jetzige Zeit. Durch diese Beteiligung der Kinder am Hochzeitsmahl bedanken sich die gefiederten Freunde gemäß Brauch für die Winterfütterung. Vor allem in Kindergärten in sorbischen Gebieten wird die Vogelhochzeit jedes Jahr als Kindertheaterstück mit selbstgemachten Kostümen oder traditionell sorbischer Hochzeitskleidung am heutigen Tag aufgeführt und gefeiert. Ich verlinke euch weiter unten ein Video, in dem ihr noch…

  • ab 4 Jahren,  Natur

    Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder!

    (Werbung, unbezahlt) Abend wird es wiederÜber Wald und FeldSäuselt Frieden niederUnd es ruht die Welt. (Auszug aus A. H. Hoffmann von Fallerslebens "Abend wird es wieder" von 1837) Die Natur ist ein Wunder und in ihr steckt so viel Poesie! Seit jeher inspiriert sie Dichter und Komponisten zu den stimmungsvollsten musikalischen und lyrischen Ergüssen, wie beispielsweise dieses sanfte Gedicht von Hoffmann von Fallersleben. Viele weitere Gedichte und Lieder, um genau zu sein 365, die die Schönheit der Natur preisen und beschreiben, finden wir in dem wundervoll gestalteten, abwechslungsreichen Hausbuch "Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder". Mit Sorgfalt und Liebe wurden hier für jeden Tag im Jahr ältere und auch…

  • ab 4 Jahren,  Gefühle

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

    (Werbung, unbezahlt) "Kind, hör zu: Wenn du Sorgen hast, dann machst du am besten einen großen Schneeball. Den wälzt du vor dir her und sprichst dir dabei alles von der Seele. Das vertreibt den ganzen Kummer." An diesen Rat seiner Großmutter erinnert sich der kleine Maulwurf als er traurig und voller Sorgen im Kopf durch den winterlichen Wald stapft. So beginnt er, einen kleinen Schneeball zu rollen und fragt sich dabei, warum er keine Freunde hat. Der Ball wird immer größer und größer und der Maulwurf sieht und hört dabei überhaupt nicht, dass er versehentlich einen Frosch, einen Hasen, einen Fuchs, ein Wildschwein und einen Bären mit einrollt. Hat der…

  • ab 3 Jahren,  Weihnachten

    Herr Dachs hat einen Weihnachtswunsch

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Der grummelige Herr Dachs mag keine Feste und wünscht sich, das Weihnachtsfest möge in diesem Jahr ausfallen. Doch die anderen Waldtiere freuen sich so sehr auf den Weihnachtsbären, der sie bald besuchen wird. Ein kleiner Fuchs empfindet Mitgefühl für Herrn Dachs und fühlt, dass er tief drinnen traurig und einsam ist. Wird es ihm gelingen, den Zauber der Weihnacht im Herzen des Weihnachtsmuffels zu entfachen? © Ullmann Medien Liebevoll und kindgerecht beschreiben die britische Autorin Lily Murray sowie die Übersetzerin Cara Neumann in einfacher Reimform die Geschehnisse. Gefallen hat mir, dass zu den Tieren im Wald nicht der Weihnachtsmann, sondern der Weihnachtsbär kommt. 🙂 Herausragend an dem…

  • ab 6 Jahren,  Allerlei

    Pepino Rettungshörnchen – Alarm im Park

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Jupsidupsidu! Hier kommt Pepino – "das beste Rettungs-Eichhörnchen, das jemals in einem Dachboden über einer Feuerwache gelebt hat"! Wann immer die Feuerwehrleute zu einem Einsatz aufbrechen, ist Pepino zur Stelle. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Amini, seiner besten Eichhörnchenfreundin, der mutigen Jala, Hund Tiramisu und der Mönchsgrasmücke Dinki erlebt er einige Abenteuer. So hilft Pepino als kleine Igelbabys von einem Baum verschüttet wurden. Doch dann ist auf einmal sein kleiner Bruder Amini verschwunden? Hat der fiese Marder Don Kling etwas damit zu tun und werden Pepino und seine Freunde Amini retten können? © cbj Verlag Die Tierfiguren werden von der Autorin Irmgard Kramer liebevoll und sympathisch beschrieben.…

  • ab 4 Jahren,  Gefühle,  Klassiker

    Leb wohl, lieber Dachs

    (Werbung, unbezahlt) Erinnerungen leben weiter. In dieser Woche möchte ich euch zwei Bücher zum Thema "Kinder in Trauerzeiten begleiten" vorstellen. Wenn ihr auch ein Instagramkonto habt, könnt ihr gerne einmal unter dem Hashtag #KinderinTrauerzeitenbegleiten nachsehen. Drei Bloggerfreundinnen und ich sammeln dort nämlich noch weitere Kinderbücher zu diesem Thema. Dachs wurde von allen Tieren geliebt und geschätzt. Er war verlässlich und immer zur Stelle, wenn jemand Hilfe brauchte. Doch er war schon sehr alt und wusste, dass er bald sterben würde. Dies bereitete ihm kein Unbehagen, obgleich er sich sorgte, wie seine Freunde mit seinem Tod umgehen würden. Dann nahte sein letzter Abend – er verabschiedete sich noch einmal innerlich vom…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner