• ab 3 Jahren,  Allerlei,  Gefühle,  Neuheiten

    Wenn die ganze Welt…

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) "Wenn die ganze Welt aus Erinnerungen bestünde, könnte ich in sie eintreten wie in Zimmer, und in jedem würde ich meinen Großvater finden." Ein kleines Mädchen erinnert sich an ihren Großvater – an die gemeinsamen Erkundungen der Natur im Frühling, an das Spielen mit Spielzeugautos auf Opas Autorennbahn im Sommer, an das Buch mit braun-orangen Blättern, dass Opa selbst gebastelt hat und ihr im Herbst schenkte und an all seine Geschichten aus seiner Kindheit in Indien, die er im Winter erzählte. Dann stirbt der Großvater und das kleine Mädchen ist sehr traurig. Doch eines Tages entdeckt sie ein allerletztes Geschenk von ihrem Opa – ein selbstgebundenes Heft…

  • ab 10 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

    Brombeerfuchs – Der Zauber von Sturmauge – Band 2

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Ben, der beste Freund von Portia, steht eines schönen Tages vor ihrer Haustür in London. Er ist nass von Kopf bis Fuß, trägt einen Schlüssel sowie einen handgekritzelten Zettel mit einem blutroten Pfotenabdruck bei sich und kann sich an rein gar nichts erinnern. Die beiden Dreizehnjährigen folgen den Hinweisen und landen wieder in Wales bei Portias Tanten Rose und Bramble. Und sie sind sich sicher: Bens Zustand, der sich dem Leser mit fortschreitender Handlung erst erschließt, und den ich hier noch nicht vorweg nehmen will, muss etwas mit der Anderswelt zu tun haben. Obwohl die Kinder diese Welt, in der Wesen wie Feen und Gestaltwandler leben, nicht…

  • ab 10 Jahren,  Allerlei

    Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltende – Band 1

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Die zwölfjährige Portia verbringt ihre Sommerferien bei ihren Tanten Bramble und Rose in Trefriw – einem idylischen Städtchen in Nordwales. Gleich zu Beginn lernt sie Ben, einen gleichaltrigen Jungen, kennen und öffnet im Wald versehentlich eine geheimnisvolle Tür, die in die Anderswelt führt. Die Kinder wissen noch nicht, dass dieses Portal unter allen Umständen hätte geschlossen bleiben müssen. Auch über die wahren Absichten des Fuchsmannes Robin Goodfellow, der Portia zur Tür gelockt hatte, sind sie sich noch nicht im Klaren. Und welche Rolle spielen der Graue König mit seinen Grauen Reitern und die Feenkönigin Titania? Bereits das zauberhafte Titelbild verspricht einen magischen Lesegenuss. Und tatsächlich – die…

  • ab 9 Jahren,  Allerlei,  Gefühle

    Rascha und die Tür zum Himmel

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Im Anschluss an die Buchrezension findet ihr ein Interview, welches ich mit der Autorin Julia Willmann geführt habe. Klickt HIER und ihr gelangt direkt dorthin. "Zwischen Weinen und Lachen schwingt die Schaukel des Lebens, zwischen Weinen und Lachen fliegt in ihr der Mensch." Mit diesem Gedichtausschnitt von Christian Morgenstern beginnt die Geschichte rund um den neunjährigen Rascha und seine Familie – Mama, Papa, die kleine Schwester Leni, die gerade geboren wird und seine geliebte Oma Ida, die er Ima nennt. Der Junge und seine Großmutter sind ein Herz und eine Seele. Es steckt immer ein Lächeln in ihrem Gesicht und um sie herum leuchtet es. Manchmal lässt…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei,  Gefühle

    Bär und Maus

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Maus und Bär sind die allerbesten Freunde und gehen Hand in Hand durchs Leben. Doch die kleine Maus beginnt sich zu fragen, ob das auch für immer so sein wird. "Meinst du, wir werden uns immer noch an den Händen halten – auch wenn wir schon alt und grau sind…" ~ so beginnen ihre Fragen an den großen Pandabären. Daraufhin entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden, in welchem der Bär seiner Maus stets erneut versichert, dass er immer für sie da sein und sie lieben wird, egal was passiert. Ob sie nun seine Hilfe benötigt, etwas ganz Blödes anstellt, eine Gutenachtgeschichte hören möchte oder gar krank…

  • ab 5 Jahren,  Klassiker

    Der Schneemann sucht eine Frau

    (Werbung, unbezahlt) In der Zeit zwischen Winter und Frühling hat es noch einmal geschneit und die Kinder bauen am Nachmittag einen stattlichen Schneemann mit einem Hut und einem Spazierstock. Nachdem sie nun wieder nach Hause gegangen sind, fühlt der Schneemann sich ganz allein. Es kommt ihm in den Sinn, nach einer Frau, die so weiß ist wie er, zu suchen, mit der er plaudern und lustig sein kann. So macht er sich auf den Weg durch die verschneite Stadt und begegnet einigen weißen Tieren, von denen er glaubt, sie könnten seine Frau werden. Doch leider erfährt er von der Katze, dem Pudel, dem Schwan und den Gänsen nur Ablehnung. Traurig…

  • ab 9 Jahren,  Allerlei

    Mission Kolomoro

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Jennifer möchte ihr Versprechen an Opa erfüllen und ihn nach seinem Tod zu seiner letzten Ruhestätte in Kolomoro bringen. Also schüttet sie seine Asche in eine Schüssel, steckt diese in eine Plastetüte, schnappt sich ihren Rehpinscher Püppi und macht sich auf den Weg. Da trifft sie auf fünf weitere Kinder – wohl alle Klassen- oder Schulkameraden, die sich jedoch nicht wirklich gut kennen – Zeck, Katja, Fridi, Mustafa und Polina. Sie alle werden nun mehr oder weniger freiwillig Teil der Mission Kolomoro, bei der weder Jennifer selbst noch die anderen genau wissen, wo eigentlich Kolomoro liegt. Werden die Kinder es gemeinsam schaffen, Opa Ottos letzten Wunsch zu…

  • ab 4 Jahren,  Gefühle,  Klassiker

    Leb wohl, lieber Dachs

    (Werbung, unbezahlt) Erinnerungen leben weiter. In dieser Woche möchte ich euch zwei Bücher zum Thema "Kinder in Trauerzeiten begleiten" vorstellen. Wenn ihr auch ein Instagramkonto habt, könnt ihr gerne einmal unter dem Hashtag #KinderinTrauerzeitenbegleiten nachsehen. Drei Bloggerfreundinnen und ich sammeln dort nämlich noch weitere Kinderbücher zu diesem Thema. Dachs wurde von allen Tieren geliebt und geschätzt. Er war verlässlich und immer zur Stelle, wenn jemand Hilfe brauchte. Doch er war schon sehr alt und wusste, dass er bald sterben würde. Dies bereitete ihm kein Unbehagen, obgleich er sich sorgte, wie seine Freunde mit seinem Tod umgehen würden. Dann nahte sein letzter Abend – er verabschiedete sich noch einmal innerlich vom…

  • ab 11 Jahren,  Allerlei,  Gefühle

    Tage der Mondschnecke

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Lucy zeichnet sehr gern und verbringt am liebsten Zeit mit ihrem besten Freund Fred. Für Naturwissenschaften hat sie sich bis jetzt nie wirklich interessiert, obwohl doch ihre vor 5 Jahren verstorbene Mutter eine geschätzte Meeresbiologin war, die es liebte, den Haien zu folgen und sie zu studieren. Doch dann wird ein toter Weißer Hai an die Küste von Rockport, Massachusetts – Lucys Wohnort – gespült, der einiges in ihrer (Gefühls)Welt in Bewegung bringt. Die fast Dreizehnjährige wird inspiriert, sich für die Arbeit ihrer Mutter zu interessieren und fängt an, Haie und deren Anatomie zu studieren, um sie besser zeichnen zu können. Aufgrund eines weiteren tragischen Ereignisses, wird…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner