ab 4 Jahren,  Allerlei,  Neuheiten

Max und Memo – Eine Schatzkiste voller Erinnerungen

(Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt)


Der kleine Max sitzt in seinem Zimmer und ihm ist langweilig. Da taucht plötzlich ein flauschiges, kleines Wesen auf und stellt sich als Memori oder kurz Memo vor. Es besucht Kinder, die sich langweilen und lässt sich von ihnen ihre Hosentaschenschätze zeigen. Da beginnt Max einige seiner Fundstücke und Andenken, die tief in seinen Hosentaschen vergraben waren, herauszuholen und Memo die Geschichten dazu zu erzählen. So hat er z.B. eine schöne Feder beim Zwiebelernten mit der Nachbarin gefunden oder eine Muschel vom Strand mitgenommen, an dem er so schön geschaukelt hat. Auch eine Eintrittskarte vom Schwimmbad, in dem Max so viel Spaß beim Springen hatte, ist mit dabei. Nachdem er sich all die Geschichten zu den Dingen angehört hat, verschwindet Memo so schnell wie er gekommen war. Doch er hat ein Geschenk für Max dagelassen: eine Schatzkiste! In die kann der Junge nun all seine Erinnerungsgegenstände hineinlegen und sicher aufbewahren.

© migo Verlag (Verlagsgruppe Oetinger)


Dieses Bilderbuch wurde sehr liebevoll und kindgerecht von Marc Widmer verfasst. Bei jedem Kind finden sich sicherlich einige Dinge in den Hosen- oder Jackentaschen oder auch im Kinderzimmer, die einmal von unterwegs mitgenommen wurden und schöne Erinnerungen in sich tragen. Die Idee, mit Kindern auch tatsächlich über all die Geschichten hinter den Gegenständen zu sprechen, finde ich sehr schön. Denn Erinnerungen sind ein wichtiger Teil unseres Lebens. Sie können uns in manchen Momenten Kraft geben und unser Gemüt erhellen. Und wie der dänische Philosoph Søren Kierkegaard schon sagte: "Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden."

© migo Verlag (Verlagsgruppe Oetinger)


Eine klasse Überraschung findet man noch am Ende des Buches. Dort gibt es einen Bastelbogen zum Ausstanzen und Zusammenkleben für eine eigene kleine Schatzkiste.

Die Illustrationen von Coralie Spätig sind großflächig und ebenso liebevoll gestaltet. Auch können die Kinder einiges in ihnen entdecken.

Ein liebevolles Kinderbuch über Hosentaschenschätze und die damit verknüpften Erinnerungen.

Ich danke Marc Widmer und dem migo Verlag für das Rezensionsexemplar!

Sammelt ihr oder eure Kinder auch manchmal kleine Schätze aus der Natur oder andere Souvenirs und lasst sie dann in euren Hosentaschen verschwinden? 🙂

Alles Liebe,

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Buch ansehen:


Angaben zum Buch:

Autor: Marc Widmer
Illustratorin: Coralie Spätig
Verlag: migo Verlag (Verlagsgruppe Oetinger)
Seitenzahl: 32 Seiten
Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2022
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3968460956
Bildquelle: © migo Verlag (Verlagsgruppe Oetinger)

Neben eurer Buchhandlung vor Ort, könnt ihr das Buch auch hier kaufen:
close

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. 🙂

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Zur Bestätigung bitte noch den Link in der ersten E-Mail anklicken (ggf. im Spamordner danach Ausschau halten) & dann sind wir verbunden. 🙂

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreib einen lieben Kommentar. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner