ab 1 Jahr,  Neuheiten,  Weihnachten

So klingt Weihnachten mit Jazz

(Anzeige)

🥳 VERLOSUNG weiter unten! 🥳


Heute bin ich an der Reihe und öffne das 21. Türchen unseres Kinderbuchblogger-Adventskalenders. Dieser Adventskalender findet schon seit einigen Jahren statt und wurde von Anna von Kinderbuch-Detektive ins Leben gerufen.
Das Buch, welches ich euch vorstelle, könnt ihr unter dem Beitrag gewinnen! 🙂
Morgen öffnet Bianka von JungesBuch das 22. Türchen.

New York zur Weihnachtszeit – hach, das stelle ich mir wirklich wunderschön vor! Einen kleinen Einblick gibt uns das Pappbilderbuch "So klingt Weihnachten mit Jazz" (Anzeige)*, von dem ich SEHR begeistert bin. In diesem toll gemachten Soundbuch geht es auf eine musikalisch-weihnachtliche Reise durch das winterliche New York. Begleitet werden wir dabei von jazzigen Klängen bekannter Weihnachtslieder.

In wirklich hervorragender Klangqualität werden in diesem Buch bereits kleine Kinder ab etwa zwölf Monaten an die Musikrichtung Jazz herangeführt. Per Knopfdruck gibt es auf jeder der insgesamt sechs Doppelseiten ein Lied zum Lauschen. Zur Auswahl stehen "Noël Jazz", "Deck the Halls", "Jingle Bells", "Good King Wenceslas", "We wish you a merry Christmas" und "Ding Dong Merrily on High".

© Ullmann Medien


Die fröhlich-farbenfrohen, kindgerecht sowie liebevoll gestalteten Illustrationen von Aurélie Guillerey werden durch kurze Texte von Émilie Collet begleitet (Übersetzung: Nadine Püschel). Gemeinsam mit den Kindern im Buch schnipsen wir zum Jazzkonzert auf dem Weihnachtsmarkt mit den Fingern, schmücken zu Saxophonklängen den Weihnachtsbaum, fahren Schlitten und noch vieles mehr.

"So klingt Weihnachten mit Jazz" (Anzeige)* ist ein ganz zauberhaftes und gute Laune verbreitendes Pappbilderbuch mit groovigen Liedern und einem jazzigen Weihnachtsflair, das nicht nur kleine Kinder begeistern wird.

Ich danke Ullmann Medien sehr herzlich für das tolle Rezensionsexemplar!

Alles Liebe,


Angaben zum Buch:

Autorin: Émilie Collet
Illustratorin: Aurélie Guillerey
Originaltitel (französisch): Mes premiers air de Jazz de Noël
Übersetzerin: Nadine Püschel
Sounds: Marc Ramon
Verlag: Ullmann Medien
Seitenzahl: 12 Seiten
Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2022
Altersempfehlung: ab 1 Jahr
ISBN: 978-3741526619
Bildquelle: © Ullmann Medien

Gefällt Dir das Buch? Hier kannst Du "So klingt Weihnachten mit Jazz" (Anzeige)* kaufen:


Das Banner für unseren diesjährigen Kinderbuchblogger-Adventskalender hat Anna Zörner gestaltet:


VERLOSUNG


Und nun kannst Du das Buch "So klingt Weihnachten mit Jazz" (Anzeige)* gewinnen. Ich wünsche Dir viel Glück! 🙂

❤ Schreib mir in einem Kommentar, ob bei euch zu Weihnachten auch jazzige Weihnachtslieder gespielt werden.
❤ Wenn Du mir zusätzlich noch auf Instagram (@glueckskinderbuch) folgst, hüpfst Du gleich doppelt in den Lostopf.
❤ Das Gewinnspiel beginnt am 21.12.2022 und endet am 22.12.2022 um 16 Uhr.
❤ Wenn Du diesen Beitrag kommentierst, erklärst Du Dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
❤ Teilnahmeberechtigt sind volljährige und natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland.
❤ Der Gewinner wird durch das Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
❤ Der Gewinner wird hier unter dem Beitrag in den Kommentaren und über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert. Wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen meldet, wird erneut ausgelost.
❤ Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
❤ Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
❤ Den Teilnehmern stehen keine Auskunftsrechte zu.
❤ Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
❤ Der Veranstalter Glückskinderbuch behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

close

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. 🙂

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Zur Bestätigung bitte noch den Link in der ersten E-Mail anklicken (ggf. im Spamordner danach Ausschau halten) & dann sind wir verbunden. 🙂

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

22 Kommentare

  • Gabriele

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für all eure Kommentare! Schön zu lesen, dass ihr ebenfalls begeistert von dem Buch seid und teilweise sogar auch Jazz zur Weihnachtszeit mögt. Die Weihnachtsglücksfee hat gelost und gewonnen hat:
    Sabrina
    Euch allen eine magisch-schöne Weihnachtszeit und alles Liebe
    wünscht Gabriele 💖

  • Nobi

    Singen und hören von Musik macht froh und ist befreiend. Auch wenn wir nicht so musikalisch sind, hören wir auch gerne jazzige Musik und auch Solche Wihnachtslieder. Auf die Idee brachte uns die Tochter, die in der Schule ein jazziges Weihnachtslied hörte und das Kita-Kind ist auch flott dabei.
    LG Nobi

  • Sylvana Jahre

    Ich möchte meine Kinder total gerne mehr an Jazz ranführen (und auch mehr zur Weihnachtszeit spielen), daher ist das Buch eine tolle Inspiration.

  • Lena

    Also wie haben in diesem Jahr noch gar nicht wirklich Weihnachtslieder hören können. Und wenn war Jazz eher nicht die Wahl. Da wäre ich gar nicht von alleine drauf gekommen. Das ändere ich nun.

  • Claudia B

    Bis jetzt habe ich noch keine jazzigen Weihnachtslieder gehört. Aber ich wäre gespannt drauf die zu hören.
    Viele Grüße Claudia

  • Tatjana

    Wir hören gerne Jazz und Rock'n'Roll Weihnachtslieder. Voll gerne auch auf Schallplatte. Das Buch setz ich mir aufjeden Fall auf die Merkliste 😊

  • Nada

    Das klingt toll. Wir hören alle möglichen Musikrichtungen zur Weihnachtszeit, auch gerne mal was Jazziges, allerdings noch nicht so oft, da würde das Buch sicher die Neugier wecken. Auf Instagram folge ich als mrs_morgentau

  • Katja

    Hallo und herzlichen Dank für diese schöne Aktion! Ich liebe jazzige Musik und deshalb werden bei uns in der Advents- und Weihnachtszeit auch jazzige Lieder gespielt.

    Liebe Grüße und schon einmal schöne Weihnachten
    Katja

  • Nora

    Oh, so eine schöne Verlosung! Ich mag das Christmas-Album von Till Brönner sehr, den ich auch einmal live in der Adventszeit erleben durfte. Über das Buch würde sich meine Tochter riesig freuen – und mein 7-monatiger Sohn sicher auch 😏. Bei Instagram folge ich mit dem Namen tarte_aux_framboises. Danke für das schöne Gewinnspiel!

  • Sabrina

    Wir lieben Musik und meine kleine 2 jährige Tochter ist verrückt nach Soundbüchern mit Musik. Es wäre ein ganz toller Gewinn für unsere Familie. Jazz zu Weihnachten hört sich nach richtig viel Spaß an!

    • Gabriele

      Liebe Sabrina,
      vielen Dank für Deinen Kommentar! Die Weihnachtsglücksfee hat Dich ausgelost und Du hast das Buch "So klingt Weihnachten mit Jazz" gewonnen! 🙂
      Ich sende Dir noch eine Mail. Bitte sieh auch in Deinem Spam-Ordner nach – vielleicht landet meine Nachricht dort.
      Alles Liebe,
      Gabriele

  • Rose

    Danke für die Buchvorstellung und Verlosung. Bei uns werden besinnliche, aber auch jazzige oder rockige Weihnachtslieder gespielt und mit-gesungen. Wenn ich dann noch auf der Zungentrommel spiele und die Enkelin auf der Flöte oder Trompete, hört man uns auch durch die geschlossenen Fenster.
    LG Rose

  • Kerstin E.

    Bis jetzt haben wir tatsächlich noch keine jazzigen Weihnachtslieder gehört. Aber ich wäre gespannt darauf, die Lieder im Buch zu hören. Danke für die schöne Verlosung!

    • Chrisi Leemhuis-Grashof

      Jazz hatten wir noch nicht, aber unsere Jüngste ist so Musikbegeistert, das sie es uns samt Buch schmackhaft machen würde. Danke für das tolle Gewinnspiel! Instagram folge ich mit selben Namen. 🙃

      Viele Grüße

      Chrisi

  • Kadda

    Am 24. gibt es kein Jazz, aber am 26.gehen wir traditionell zu einer weihnachtlichen Jazz Veranstaltung ins Theater. Da sind alle Jazz Richtungen dabei für die ganze Familie.

  • Siglinde

    Ich liebe die amerikanischen Weihnachtslieder und finde man kann Kinder gar nicht früh genug an Jazz heranführen. Bei uns laufen alle möglichen Weihnachtslieder zur Weihnachtszeit.

Schreib einen lieben Kommentar. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner