• ab 10 Jahren,  Neuheiten

    Der Sohn des Odysseus

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Habt ihr schon einmal von Telemachos gehört? Das war der Sohn des bekannten griechischen Helden Odysseus. Der Odysseus, der unter anderem auf die Idee mit dem Trojanischen Holzpferd kam. Eingebettet in die griechische Mythologie erzählt Annika Thor in "Der Sohn des Odysseus" die Geschichte aus Sicht des elfjährigen Jungen, der seit er denken kann auf die Rückkehr seines Vaters aus dem Trojanischen Krieg wartet. Wir begleiten Telemachos etwa 10 Jahre lang auf seinem Weg zum Erwachsenwerden, lernen ganz spielerisch etwas über die Protagonisten der griechischen Legenden und erfahren zudem viel über die Rolle der Frauen in dieser Zeit. Die Geschichte wird für Kinder ab 10 Jahren empfohlen.…

  • ab 5 Jahren,  Gefühle

    Wanda Walfisch

    (Werbung, unbezahlt) Wanda ist dick und kugelig rund. Jeden Mittwoch graut ihr vor dem Schwimmunterricht, denn es gibt immer riesige Wellen, wenn sie schwimmt oder gar ins Wasser springt. Die anderen Mädchen lachen sie dann aus und rufen: "Wanda Walfisch, dick und rund, Wanda Walfisch, hundert Pfund." Doch der Schwimmlehrer gibt Wanda einen wunderbaren und sehr hilfreichen Rat. Sie solle nur denken, was sie sein möchte, denn wir sind das, was wir denken. Und es klappt. Wanda erlebt ihr Leben von da an ganz anders. Ein unbeschwert gehaltenes Mutmachbuch von Davide Calì über die Kraft der Vorstellung und des positiven Denkens. Wanda gewinnt mit jeder Seite des Buches mehr an…

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner