ab 8 Jahren,  Neuheiten,  Weihnachten

Familie Flickenteppich 4 – Wir freuen uns auf Weihnachten

(Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt)


Weihnachten steht vor der Tür und die Kinder aus Haus Nummer 11 sind schon ganz aufgeregt. Dies ist ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest mit ihrer Familie Flickenteppich, die die gesamte Nachbarschaft aus Haus Nummer 11 mit einschließt. Die Viertklässlerinnen Emma und Aylin, seit neustem Stiefschwestern, haben sich eine besondere Überraschung für ihre Flickenteppich-Familie ausgedacht. Doch zuvor wird gebacken, gewichtelt, gesungen und geschmückt. Nur Ben, Emmas großer Bruder, scheint sich in diesem Jahr aus allem heraushalten zu wollen und wirkt abweisend und geheimniskrämerisch. Werden die Kinder doch noch ein schönes gemeinsames Weihnachtsfest mit der ganzen Familie und vielleicht sogar mit Schnee erleben können?

© Oetinger Verlag


Dies ist bereits der vierte Band rund um Familie Flickenteppich, doch er kann gut eigenständig gelesen werden und man findet sich sich sehr schnell in die Hausbewohner und ihre Beziehungen zueinander hinein. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Emma.
Die Autorin Stefanie Taschinski gestaltet die Geschehnisse sehr alltäglich und lebensnah und ohne ein besonderes Abenteuer. Sie legt Wert darauf, eine buntgemischte Hausgemeinschaft zu beschreiben, in der zum Beispiel auch ein lesbisches Paar vorkommt, welches ein Baby erwartet.

Wirklich gefallen hat mir der Zusammenhalt der gesamten Nachbarschaft. Dies wäre sicher für jedes Mehrfamilienhaus wünschenswert und unterstützt den weihnachtlichen Charakter des Buches.

Die Geschichte eignet sich wunderbar zum Vor- und auch zum Selbstlesen und, da sie aus 24 Kapiteln besteht, kann sie auch sehr gut als Adventskalenderbuch im Dezember gelesen werden.

Anne-Kathrin Behl wertet das Buch mit ihren fröhlichen Illustrationen hervorragend auf und trägt dazu bei, dass das Gelesene sich besser einprägt. Schade, dass auch sie – ähnlich wie die Illustratorin des von mir vor einigen Tagen vorgestellten Buches – auf dem Titelbild keine Erwähnung findet; sind ihre Bilder doch auf fast jeder Seite zu finden.

Eine weihnachtliche Alltagsgeschichte über Menschen, die Zusammenhalt und Füreinanderdasein groß schreiben.

Ich danke dem Oetinger Verlag für das Rezensionsexemplar!

Alles Liebe,
Eure Gabriele


Angaben zum Buch:

Autorin: Stefanie Taschinski
Illustratorin: Anne-Kathrin Behl
Verlag: Oetinger Verlag
Seitenzahl: 216 Seiten
Erscheinungsdatum: 9. September 2021
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3751200509
Bildquelle: © Oetinger Verlag

Neben eurer Buchhandlung vor Ort, könnt ihr das Buch auch hier kaufen:
close

Schön, dass Du meinen Blog besuchst. 🙂

Trag Dich ein, um Benachrichtigungen zu neuen Glückskinderbuch-Beiträgen zu bekommen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreib einen lieben Kommentar. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner