• ab 5 Jahren,  Allerlei,  Natur

    Schäpi, das kleine gelbe Schaf

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Habt ihr schon einmal von NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) gehört? NLP ist eine Sammlung effektiver Methoden für eine bessere Kommunikation mit Ansätzen aus der Psychologie, den Sprachwissenschaften und der Hypnose. Heute möchte ich euch ein Kinderbuch vorstellen, das die Grundannahmen von NLP leicht verständlich und kindgerecht in einer Geschichte verpackt erklärt. Das frisch geborene Schäfchen Schäpi ist anders als seine Geschwister auf dem Bauernhof, denn es hat kuschelig gelbes Fell. Damit die Hoftiere das Lamm sofort annehmen, hält Hirte Pino gleich am nächsten Morgen eine Ansprache und erinnert sie daran, dass Schäpi zwar anders aussehen mag, doch genauso wertvoll ist wie jedes andere Tier. Die Hoftiere halten sich…

  • ab 7 Jahren,  Natur,  Sachbücher

    Keine bösen Tiere

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Mal ehrlich, habt ihr Vorurteile über gewisse Tiere? Wenn ja, welche? Vielleicht, dass Spinnen eklig sind und nachts in die offenen Münder von schlafenden Menschen krabbeln? Oder dass Tauben die "Ratten der Luft" und ungepflegt sind und viel mehr Krankheiten verbreiten als andere Wildvögel? Wespen sind immer wütend und aggressiv und ihre Lebensaufgabe besteht darin, Menschen zu finden, die sie schmerzhaft stechen können? Schwarze Katzen sind böse und bringen Unglück? Wenn ihr oder eure Kinder auch nur bei einem meiner Beispiele genickt habt, dann ist dieses tolle Sachbuch, welches mit menschlichen Vorurteilen über Tiere aufräumt etwas für euch. © Ravensburger Die Liebe und die Achtung, die die…

  • ab 1 Jahr,  Allerlei,  Neuheiten

    Wo ist bloß…? – Mein Baustellen-Buch zum Sachen suchen

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Leon ist Bauarbeiter und nimmt uns mit zur Arbeit. Zuerst gräbt er mit dem Bagger eine Grube, dann wird der Radweg neu gebaut und der Hof im Kindergarten gepflastert. Auch bei seiner Pause mit den anderen Bauarbeitern und nach Feierabend bei seiner Familie zu Hause dürfen wir Mäuschen spielen. Zusätzlich gibt es rund um die Baustellen einiges zu entdecken und mit Hilfe von Drehscheiben werden Tiere und (Bau)Gegenstände vorgeschlagen, die die Kinder suchen können. © Ravensburger Bereits das Titelbild kommt herzallerliebst daher und es gibt kleine Dinge darauf zu entdecken, wie eine Schnecke, einen Hammer und den bunten Schal, der um den Bagger gebunden ist. Mir gefallen…

  • ab 3 Jahren,  Natur,  Neuheiten

    Wunder der Natur – Das Gute-Nacht-Buch

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Es ist Abend und die Sonne geht auf ihre Reise in die Nacht. Gute Nacht, Sonne! Auch viele Pflanzen wie die Seerose, die ihre Blüttenblätter schließt, bereiten sich auf die dunkle Nacht vor. Gute Nacht, Seerose! Tagaktive Tiere wie die Amsel, der Hase und die Biene ziehen sich müde in ihre Behausungen zurück. Gute Nacht, Amsel, Hase und Biene! Und hallo Mond, der alle nachtaktiven Tiere einlädt, mit ihm die Nacht zu verleben. Hallo, Füchsin, Fledermaus und Wolf! Achtsam verabschieden wir uns von den Lebewesen des Tages und begrüßen die Wesen der Nacht. Eingekuschelt in die Bettdecke lauschen wir den Geräuschen der Natur des Abends, halten inne…

  • ab 5 Jahren,  Klassiker

    Der Schneemann sucht eine Frau

    (Werbung, unbezahlt) In der Zeit zwischen Winter und Frühling hat es noch einmal geschneit und die Kinder bauen am Nachmittag einen stattlichen Schneemann mit einem Hut und einem Spazierstock. Nachdem sie nun wieder nach Hause gegangen sind, fühlt der Schneemann sich ganz allein. Es kommt ihm in den Sinn, nach einer Frau, die so weiß ist wie er, zu suchen, mit der er plaudern und lustig sein kann. So macht er sich auf den Weg durch die verschneite Stadt und begegnet einigen weißen Tieren, von denen er glaubt, sie könnten seine Frau werden. Doch leider erfährt er von der Katze, dem Pudel, dem Schwan und den Gänsen nur Ablehnung. Traurig…

  • ab 6 Jahren,  Allerlei,  Weihnachten

    Winter auf der Hummelinsel

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Selma und ihre Freunde Maja und Marre treffen sich in den Herbstferien erneut auf der schwedischen Hummelinsel. Sogleich erwartet sie eine große Überraschung. Sie finden ein junges Eichhörnchen, das ohne seine Mutter unterwegs ist und bringen es zur Bäuerin Linnéa, die eine Eichhörnchen-Pflegestation hat. Dort helfen sie, den Kleinen wieder aufzupäppeln. Mit den Winterferien kommt auch der Schnee und die Kinder erleben noch so einige kleine Abenteuer auf ihrer geliebten Hummelinsel. Werden sie auch das Weihnachtsfest zusammen feiern? Zu viel möchte ich nicht verraten, das solltet ihr schon selbst lesen. 🙂 Dies ist der zweite Teil der Hummelinsel-Geschichten. Er kann jedoch völlig eigenständig auch ohne den ersten…

  • ab 3 Jahren,  Allerlei

    Der Feuertopf brodelt

    (Rezensionsexemplar, Werbung, unbezahlt) Es ist Winter in Peking und eisiger Wind pfeift durch die menschenleeren abendlichen Gassen. Großväterchen Yu sitzt allein und verlassen in seiner Garküche "Zum alten Feuertopf" und wartet vergebens auf Gäste. Um sich zu wärmen, zündet er den riesigen Feuertopf an und stellt alle Zutaten bereit. Da klopft es an der Tür und ein kleines frierendes Mädchen steht davor. Später klopft noch ein Junge und dann noch ein Junge. Ihnen allen gewährt Großväterchen Yu Einlass und bewirtet sie. Zusammen machen es sich die Vier um den Feuertopf gemütlich und genießen die gemeinsame Zeit. Am nächsten Tag kommen die Kinder wieder und bringen nicht nur Fische, Fleisch und…

  • ab 3 Jahren,  Klassiker

    Das Rübchen

    (Werbung, unbezahlt) Heute habe ich wieder einen DDR Kinderbuchklassiker für euch."Das Rübchen" ist eine kleine feine Geschichte nach einem russischen Volksmärchen für Kinder ab 3. Der Großvater pflanzt ein Rübchen und dieses wächst und gedeiht zu einer riesengroßen Rübe. Nun will er sie ernten und zieht und zieht, doch die Rübe steckt tief in der Erde. Nach und nach kommen die Großmutter, die kleine Mascha, das scheckige Hündchen, das schwarze Kätzchen und zuletzt das graue Mäuschen gelaufen, um zu helfen. Und sie ziehen und ziehen und hau ruck… Werden sie es schaffen, die Rübe zu ernten? (Na klar! 🙂 ) © VEB Postreiter-Verlag © VEB Postreiter-Verlag Zusammen geht alles besser…

  • ab 5 Jahren,  Gefühle

    Tara und die Zauberkatze

    (Werbung, unbezahlt) Heute zum Welttag der Katze möchte ich euch diese schöne Geschichte von Tara und ihrer Zauberkatze vorstellen. Tara fühlt sich oft einsam und unverstanden. Sie hat keine Freunde und auch ihre Familie versteht ihr Verhalten zumeist nicht. Denn Tara kann ihre Frust- und Wutgefühle sehr schwer kontrollieren und schlägt dann verbal und manchmal auch körperlich wild um sich. Meistens spricht und handelt sie bevor sie nachdenkt. Doch zu ihrem 7. Geburtstag tritt die Katze Grau-Miau in ihr Leben und von da an wandelt sich vieles zum Guten. Grau-Miau spricht mit Tara und gibt ihr wertvolle Tipps und Hinweise, wie sie ihr Zusammenspiel mit anderen Menschen so ändern kann,…

  • ab 4 Jahren,  Allerlei

    Sina und die Yogakatze

    (Werbung, unbezahlt) Yoga lernen mit einer Katze? Ja, das können Kinder mit dem wunderbaren Buch von Ursula Karven über Sina und Brezel. Brezel ist eine sprechende Katze und bringt Sina Yoga bei. Angefangen vom Baum über den dritten Krieger bis hin zum Vulkan und zu Atemübungen lernt Sina nicht nur die indischen Körperübungen kennen, sondern erfährt auch sehr viel über die Philosophie von Yoga. Sie beginnt, selbstbewusster zu werden und mehr auf ihr Gefühl zu hören. © rororo | Rowohlt Taschenbuch Verlag Mit "Sina und die Yogakatze" ist Ursula Karven ein humorvolles und liebevolles Kinderbuch zum Thema Yoga gelungen. Die Autorin nutzt verschiedene Erzählsituationen, um darauf aufbauend im Anschluss passende…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner